Arctosa

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arctosa C. L. Koch, 1847
Wühlwölfe
Arctosa-maculata Perach-7742 11-04 04.jpg
Männchen von Arctosa maculata
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Lycosidae (Wolfspinnen)
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidergen:01595

Merkmale

Meist kryptisch gefärbt, grau bis schwarz. Prosoma dorsal ohne helles Mittelband oder V-förmige Zeichnung. Augen: Vordere Mittelaugen größer als die vorderen Lateralaugen, vordere Augenreihe gerade oder rekurv. Die hinteren vier Augen sind mehr oder weniger viereckig angeordnet, wobei die hinteren Augen weiter voneinander entfernt sind. Innerer Falzrand der Chelizeren mit drei, selten zwei oder vier Zähnen. Der männliche Pedipalpus trägt zwei apikale Klauen sowie eine lange apikale und eine kleine mediane Apophyse. Die Epigyne ist klein und simpel gebaut. (Wiebes 1959) (Almquist 2005) (Koch 1847) (Wunderlich 1984)

Taxonomie

Arctosa lutetiana wurde in der Vergangenheit mehrheitlich in der Gattung Tricca geführt, die heute als ein Synonym von Arctosa aufgefasst wird. Auch A. alpigena sowie A. alpigena lamperti wurden in einigen Fällen zu dieser Gattung gestellt. Wiebes (1959) weißt darauf hin, das bestimmte Merkmale (Reduzierte Bestachelung des ersten und zweiten Beinpaares, Unterschiede in den Genitalien), die Tricca gegenüber anderen Arctosa-Arten abgrenzen sollen, auch bei letzteren, inbesondere bei nearktischen Arten, in Abstufungen zu finden sind. Für ihn stellt die rekurve vordere Augenreihe, das letzte verbliebene Merkmal von Tricca, kein ausreichendes Merkmal für die Anerkennung dieser Gattung dar. Dieser Argumentation schließt sich auch Wunderlich (1984) an. Andere Autoren erkannten Tricca jedoch weiterhin an. (Braun 1963) (Buchar & Thaler 1995)

Lebensraum und Gefährdung

Eine großer Teil der Arctosa-Arten bewohnt in Mitteleuropa stark bedrohte und hochsensible Lebensräume, z.B regelmäßig überflutete Kiesbänke an Gewässern (z.B. A. cinerea, A. maculata), Dünen und Sandgebiete (A. perita) oder Hochmoore (A. alpigena lamperti). Daher sind fast alle Arten auch auf den Roten Listen der jeweiligen Länder bzw. deutschen Bundesländer geführt. A. cinerea ist nach der Bundesartenschutzverordnung in Deutschland gesetzlich geschützt (Bundesministerium der Justiz 2005). Vorkommen von gefährdeten oder bedrohten Arten dieser Gattung sollten daher unbedingt naturschutzfachlich beachtet werden und entsprechende Maßnahmen nach sich ziehen.

Arten und Verbreitung

In Europa und im Maghreb kommen nach Datenlage dieses Wikis 35 Arten der Gattung Arctosa vor.[A]

NameNOSEFIIEGBGB-NIRDKDENLBELUPLLTLVEECHATLICZSKHU
Foto vorhanden Arctosa alpigena××× × ××    ××××××   
Foto vorhanden Arctosa alpigena lamperti××    ××   × × ×× ×  
Foto vorhanden Arctosa cinerea××××× ×××× ×××××× ×××
Foto vorhanden Arctosa figurata ××    ××× × ××××××××
Foto vorhanden Arctosa fulvolineata    ×    ×           
Foto vorhanden Arctosa leopardus×××××××××× ××××××××××
Foto vorhanden Arctosa lutetiana××    ×××××× × ××××××
Foto vorhanden Arctosa maculata       ×   × × ×× ×××
Foto vorhanden Arctosa perita×××××××××× ××××××××××
Kein Foto vorhanden Arctosa personata               ×     
Kein Foto vorhanden Arctosa renidescens               ××    
Foto vorhanden Arctosa stigmosa×      ×   ××××××  × 
Kein Foto vorhanden Arctosa variana                ×    
NamePTESES-IBADFRFRHITIT82IT88ROBGBASIHRMEMKRSKVALGRGR-M
Foto vorhanden Arctosa alpigena    × ×  ×  ×        
Foto vorhanden Arctosa alpigena lamperti    ×    ×           
Foto vorhanden Arctosa cinerea××  ×××××××××××××××× 
Kein Foto vorhanden Arctosa excellens××                   
Foto vorhanden Arctosa figurata ×  × ×  ×× × ×××    
Foto vorhanden Arctosa fulvolineata××× ×××××   ×        
Kein Foto vorhanden Arctosa intricaria             ×       
Foto vorhanden Arctosa lacustris××× ×××××            
Foto vorhanden Arctosa leopardus××  ××××××× ×××××××××
Kein Foto vorhanden Arctosa letourneuxi×                    
Foto vorhanden Arctosa lutetiana    × ×  ×× ××× ×  × 
Foto vorhanden Arctosa maculata ×    ×  ××××××××  × 
Foto vorhanden Arctosa perita××  × ××××× ××××× ×× 
Kein Foto vorhanden Arctosa perita arenicola    ×                
Kein Foto vorhanden Arctosa personata××  ××× ×   ×        
Kein Foto vorhanden Arctosa renidescens    × ×              
Foto vorhanden Arctosa similis××   ××××    ×      ×
Foto vorhanden Arctosa stigmosa    ×    ×× ××××× ×× 
Kein Foto vorhanden Arctosa tbilisiensis          ×        ××
Kein Foto vorhanden Arctosa variana××  × ×××××  ×××× ×××
Kein Foto vorhanden Arctosa villica××× ×                
NameUABYMDRU-KGDRU-RUWRU-RUCRU-RUERU-RUNRU-RUSTR-EURTR-ASICYAMAZGEMADZTNLYEGMT
Kein Foto vorhanden Arctosa algerina                ×    
Kein Foto vorhanden Arctosa alluaudi               ×     
Foto vorhanden Arctosa alpigena   ××  ×             
Foto vorhanden Arctosa alpigena lamperti   ×                 
Kein Foto vorhanden Arctosa ambigua                   × 
Foto vorhanden Arctosa cinerea××× ××××× ×× ××××××× 
Kein Foto vorhanden Arctosa depuncta                  ×× 
Kein Foto vorhanden Arctosa dissonans                  ×  
Kein Foto vorhanden Arctosa fessana                  ×  
Foto vorhanden Arctosa figurata×   ××× ×            
Foto vorhanden Arctosa fulvolineata          ×     ×××  
Kein Foto vorhanden Arctosa intricaria               ××    
Foto vorhanden Arctosa lacustris               ×××× ×
Kein Foto vorhanden Arctosa lagodechiensis              ×      
Foto vorhanden Arctosa leopardus×××  ×× ×××× ××    × 
Kein Foto vorhanden Arctosa letourneuxi               × ×   
Foto vorhanden Arctosa lutetiana×××  ××××            
Foto vorhanden Arctosa maculata×    ×××× ×          
Kein Foto vorhanden Arctosa marocensis               ×     
Kein Foto vorhanden Arctosa meinerti                ×    
Foto vorhanden Arctosa perita×××  ×× ×××  × × ××× 
Kein Foto vorhanden Arctosa personata        × ×  ×       
Kein Foto vorhanden Arctosa pseudoleopardus        ×            
Kein Foto vorhanden Arctosa quadripunctata               ××× × 
Kein Foto vorhanden Arctosa ravida        ×            
Foto vorhanden Arctosa similis           ×   ×     
Kein Foto vorhanden Arctosa simoni          ×          
Foto vorhanden Arctosa stigmosa××   ×××× ×          
Kein Foto vorhanden Arctosa tbilisiensis        ×××  ××      
Kein Foto vorhanden Arctosa tridens                ×    
Kein Foto vorhanden Arctosa variana        ××××   ××××  
Kein Foto vorhanden Arctosa villica               ×××   
Legende/Legend & Features
? Checkliste nicht verfügbar No checklist available
× Art nachgewiesen.
Link gibt Nachweisreferenz an.
Species documented.
Link shows literature reference.
(×) Art nachgewiesen, aber nicht etabliert.
Link gibt Nachweisreferenz an.
Species documented, but not established.
Link shows literature reference.
  Checkliste enthält Art nicht Checklist consulted, but species not found
Hinweise zur Nutzung der Tabellen:
Die Spalten können durch Anklicken des Landeskürzels markiert werden. Durch einen zweiten Klick wird diese Markierung wieder gelöscht.
Durch Klicken auf ein Nachweiskreuz in der Tabelle wird die entsprechende Literaturreferenz angezeigt.

Nomina dubia

Quellen

Quellen