Arctosa villica

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arctosa villica (Lucas, 1846)
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Lycosidae (Wolfspinnen)
Gattung: Arctosa
Verbreitung in Europa[Quellen]
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:017693
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.
Synonyme
  • Arctosa brevialva
  • Leaena villica

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen bis zu 13 mm (Nentwig W. et al. 2013).

Prosoma gelbbraun mit medianen und lateralen weißlichen Streifen. Mittelstreifen etwas verbreitert. V-förmig, vorn undeutlich mit schmaler dunkler Linie im Kopfteil. Laterale Streifen mit 3-4 randständigen braunen Flecken und mit 2-3 deutlichen Flecken. Sternum gelblich. Beine rotgelb. Femur mit 2 oder 3 braunen Ringen. Opisthosoma mit feiner, gelblicher Behaarung. Dazwischen einzelne rotbraune kräftige Haare. In der vorderen Hälfte ein schmaler lanzettförmiger Mittelstreifen, begrenzt durch dunkle Flecken. In der hinteren Hälfte deuten dunkle Flecken dreieckige Muster an. Lateral und ventral gelblich. (Nentwig W. et al. 2013)

Lebensraum

An trockenen Orten unter Steinen. Oft küstennah. (Nentwig W. et al. 2013)

Verbreitung

Westlicher Mittelmeerraum (World Spider Catalog Association 2015).

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise und Checklisten