Arctosa variana

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arctosa variana C. L. Koch, 1847
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Lycosidae (Wolfspinnen)
Gattung: Arctosa (Wühlwölfe)
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:017692
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.
Synonyme und weitere Kombinationen
  • Arctosa latithorax
  • Arctosa perita latitorax
  • Arctosa soror
  • Lycosa soror
  • Lycosa variana
  • Trochosa variana

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 6.0 bis 7,1 mm, Männchen 5,0 bis 6,8 mm (Nentwig et al. 2013).

Prosoma mit gelbem Längsband. Beine gelb, deutlich geringelt. Opisthosoma mit kontrastreicher Zeichnung. (Nentwig et al. 2013)

Weibchen

Epigyne 1,9 mal breiter als lang, Ränder sklerotisiert, vorne konvergierend, vorderer Rand stark bikonkav. Medianes Septum der Epigyne dreieckig. Rezeptakeln reichen weit über den vorderen Rand der Epigyne hinaus. (Nentwig et al. 2013)

Männchen

Pedipalpus: Tegularapophyse mit kurzem ventralen Zahn (Nentwig et al. 2013).

Verbreitung

Vom Mittelmeerraum bis Zentralasien verbreitet (World Spider Catalog Association 2015).

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise und Checklisten