Micaria coarctata

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Micaria coarctata (Lucas, 1846)
Micaria coarctata w do 5,49mm Boden inVegetation StAndre FR Jul13 POger.jpg
Weibhcne (Frankreich)
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Gnaphosidae (Plattbauchspinnen)
Gattung: Micaria (Schillerspinnen)
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:037344
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 4,4 bis 6,4 mm, Männchen 4,0 bis 5,9 mm (Nentwig et al. 2013).

Prosoma meist schwarzbraun (Schuppenhaare entfernen), nur 1.3-1.8x so lang wie breit. Opisthosoma ventral mit weißem Längsband (kann abgerieben sein). (Nentwig et al. 2013)

Weibchen

Epigyne mit eiförmigem Receptaculum seminis, reicht nicht bis zur Querleiste (Nentwig et al. 2013).

Männchen

Pedipalpus: Cymbium mit variabel positionierten Borsten (Nentwig et al. 2013).

Verbreitung

Der WSC gibt als Verbreitungsgebiet den Mittelmeerraum bis Zentralasien an (World Spider Catalog Association 2015).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise