Pardosa fulvipes

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pardosa fulvipes (Collett, 1876)
Pardosa fulvipes 31072011.jpg
Weibchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Lycosidae (Wolfspinnen)
Gattung: Pardosa
Reifezeit (Nentwig W. et al. 2012)[zweifelhaft]
Monat:123456789101112
_ _ _ _ _ _ X _ _ _ _ _
_ _ _ _ _ _ X _ _ _ _ _
Verbreitung in Europa[Quellen]
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:018652
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[AT] Kärnten G
[D] Deutschlandss<<?=2
[D] Bayern 2
[D] Bayern Av/A 2
[D] Bayern T/S 2

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 5 mm bis 6 mm, Männchen 4,5 mm bis 5 mm (Nentwig W. et al. 2015).

Ähnliche Arten

Genital

Epigyne sehr ähnlich Pardosa sphagnicola.

Unterscheidung:

  • geringelte Beine (Femur, Tibia & Metatarsus) → Pardosa fulvipes
  • Beine nicht geringelt → Pardosa sphagnicola

Der Pedipalpus ähnelt Pardosa pullata.

Verbreitung

Paläarktisch verbreitet (World Spider Catalog Association 2015).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise