Calositticus striatus

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Calositticus striatus (Emerton, 1911)
20140114193514-ee00380d-sm.jpg
Weibchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Salticidae (Springspinnen)
Gattung: Calositticus
Verbreitung in Europa[Quellen]
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:036273
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.
Synonyme
  • Sitticus rivalis
  • Sitticus striatus
  • Sittiflor striatus

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen bis zu 4,13 mm, Männchen bis zu 3,63 mm. (Nentwig W. et al. 2012)

Färbung beider Geschlechter einheitlich. Prosoma gelb mit bräunlichen Längsstreifen. Clypeus gelb, mit weißen Haaren bedeckt. Sternum gelb, mit bräunlichem Rand. Augenfeld bräunlich. Opisthosoma gelb mit bräunlichen Längsbändern und Flecken. Ventral gelb mit 2 weißen Längsbändern. Spinnwarzen bräunlich-gelb. Beine gelb. (Nentwig W. et al. 2012)

Taxonomie

Nordamerikanische und europäische Exemplare gehören wahrscheinlich zu zwei unterschiedlichen Arten. Die Weibchen unterscheiden sich zwar nur in der Körperfärbung und haben nahezu identische Epigynen, aber die Männchen weisen neben der Körperfärbung auch Genitalunterschiede (Position der Kurve des Spermagangs und ein wenig andere Proportionen des Bulbus) sowie weitere somatische Unterschiede (nordamerikanische Exemplare haben ein dorsales abdominales Scutum) auf. Im Gegensatz zum hellgelben, braun gemusterten europäischen männlichen Exemplar sind die nordamerikanischen Tiere vorwiegend braun mit nur schwachem gelben Muster. Die Kurve des Spermagangs des europäischen Exemplars ist bei 10 Uhr am linken Bulbus, diese der amerikanischen bei 11–12 Uhr. Deswegen wird von einigen Autoren (D. Logunov) der Name Sitticus rivalis Simon 1937 (=Calositticus rivalis (Simon 1937) ) für die europäische Population revalidiert (Logunov DV 2004).

Verbreitung

USA, Kanada, Frankreich (World Spider Catalog Association 2017).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise