Cheiracanthium montanum

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
(Weitergeleitet von Bergdornfinger)
Zur Navigation springenZur Suche springen
Cheiracanthium montanum L. Koch, 1877
Bergdornfinger
Cheiracanthium montanum female 20160628192613-3038a4a1-me.jpg
Weibchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Cheiracanthiidae (Dornfingerspinnen)
Gattung: Cheiracanthium (Echte Dornfinger)
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:023380
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[CZ] Tschechien EN
[CZ] Oberschlesien ?
[D] Deutschlandss<?=2
[D] Brandenburg G
[D] Bayern 0
[D] Bayern SL 0
[PL] Bielitz-Biala ?
[PL] Kattowitz ?
[PL] Opole *
[PL] Oberschlesien *
[PL] Tschenstochau ?

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 5,4 bis 6,0 mm, Männchen 5,0 bis 5,4mm. (Nentwig et al. 2013)

Weibchen

Vulva mit Einführgängen in einfachem Bogen. Prosomalänge: 2,5–2,8 mm. (Nentwig et al. 2013)

Männchen

Cymbium mit Sporn, der deutlich ½ Tibia überragt. Cymbiumspitze größer als ⅓ des Cymbiums (ohne Cymbiumsporn). (Nentwig et al. 2013)

Verbreitung

Europa, Türkei, Kaukasus (World Spider Catalog 2018).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise und Checklisten