Oreoneta tatrica

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oreoneta tatrica (Kulczyński, 1915)
Hochlagen-Gebirgsweber
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Linyphiidae (Zwerg-/Baldachinspinnen)
Gattung: Oreoneta (Gebirgsweber)
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:010828
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[AT] Kärnten D
[CZ] Tschechien ES
[D] Deutschlands===*
[D] Bayern R
[D] Bayern OG R
[D] Niedersachsen R
[D] Niedersachsen (H) R
[D] Sachsen 2
[D] Sachsen-Anhalt 3
[SK] Slowakei E
Synonyme
  • Hilaira tatrica

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 2,85 bis 3,55 mm, Männchen 3,25 bis 3,75 mm (Nentwig et al. 2012).

Beine: Wiehleformel 2-2-2-2 (Stäubli 2013)

Lebensraum

Felsspalten und Blockhalden (Weiss 1997). Subalpinen Wäldern, unter Grünerle, Legföhre und Zwergsträuchern im Bereich der Waldgrenze (Thaler 1983).

Lebensweise

Diplochron (Thaler 1983).

Verbreitung

Oreoneta tatrica ist in Mitteleuropa verbreitet (World Spider Catalog Association 2017).

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise