Agraecina cristiani

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Agraecina cristiani (Georgescu, 1989)
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Liocranidae (Feldspinnen)
Gattung: Agraecina
Reifezeit (Nentwig et al. 2013)
Monat:123456789101112
X _ _ _ _ _ X _ _ _ _ _
X _ _ _ _ _ X _ _ _ _ _
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:024141
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.
Synonyme
  • Lascona cristiani

Lebensraum

Troglobiont. Ursprünglich nur aus Spaltensystemen der Höhle von Movile bekannt, wurde 1992 auch im Stadtgebiet von Mangali in einem alten abgedeckten Brunnen nachgewiesen (Weiss & Sarbu 1994).

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

  • Nentwig W, Blick T, Gloor D, Hänggi A & Kropf C (2013): Araneae, Spinnen Europas (Bestimmungsschlüssel). Universität Bern.
  • Weiss I & Sarbu S (1994): Die Höhlenspinne Agraecina cristiani (Georgescu, 1989) n. comb.. Verhandlungen des Naturwissenschaftlichen Vereins in Hamburg (NF) 34, S. 249–257, ISSN 0173-749X.

Quellen der Nachweise und Checklisten