Xysticus nigrotrivittatus

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Xysticus nigrotrivittatus (Simon, 1870)
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Thomisidae (Krabbenspinnen)
Gattung: Xysticus (Echte Krabbenspinnen)
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:032003
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.
Synonyme
  • Thomisus nigro-trivittatus
  • Xysticus albovittatus

Merkmale

Körperlänge: Männchen erreichen bis zu 3,6 mm (Nentwig et al. 2013).

Opisthosoma dorsal mit 3 auffälligen dunkelbraunen Längsbändern auf hellem Grund. Pedipalpus: Tibia mit langer, fast spitzer Apophyse retrolateral, Tegulum mit 2 großen Apophysen. (Wunderlich 1995)

Weibchen unbekannt (World Spider Catalog Association 2016).

Ähnliche Arten

Das Männchen von Xysticus nubilus unterscheidet sich außer in der Färbung auch durch die kürzere abgerundete retrolaterale Tibia-Apophyse des Pedipalpus sowie den größeren Apophysen des Tegulums (Wunderlich 1995).

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise