Theonoe minutissima

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Version vom 29. November 2019, 21:03 Uhr von Eveline Merches (Diskussion | Beiträge) (Bilder: Bild v. Arne)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Theonoe minutissima (O. P.-Cambridge, 1879)
Moorwinzling
Theonoe-minutissima Geierfelsen-5330 14-05 01.jpg
Männchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Theridiidae (Kugelspinnen)
Gattung: Theonoe (Winzlinge)
Reifezeit (Nentwig et al. 2013)
Monat:123456789101112
X X X X X X X X X X X X
X X X X X X X X X X X X
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:008182
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[CZ] Tschechien LC
[D] Deutschlands<?=3
[D] Berlinex 0
[D] Brandenburg 2
[D] Baden-Württemberg D
[D] Bayern 2
[D] Bayern OG 2
[D] Bayern SL 2
[D] Mecklenburg-Vorp.?<(↓) 2
[D] Niedersachsen 3
[D] Niedersachsen (H) 3
[D] Niedersachsen (T) 3
[D] Nordrhein-Westfalens(<)?=G
[D] Schleswig-Holsteinss===*
[D] Sachsen 2
[NO] Norwegen LC
[SK] Slowakei R*
Synonyme und weitere Kombinationen
  • Coressa minutissima

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 1 bis 1,3 mm, Männchen 1 bis 1,2 mm (Nentwig et al. 2013).

Lebensraum

In sehr nassem Moos der Moore, auch in Blockhalden, wegen ihrer Kleinheit aber selten gefunden (Nentwig et al. 2013). In Verlandungszonen stehender Binnengewässer (Arachnologische Gesellschaft 2018).

Verbreitung

Europa und Russland (World Spider Catalog Association 2017).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise