Tenuiphantes jacksonoides

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Zur Navigation springenZur Suche springen
Tenuiphantes jacksonoides (van Helsdingen, 1977)
Ostalpen-Winkelweberchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Linyphiidae (Zwerg-/Baldachinspinnen)
Gattung: Tenuiphantes (Winkelweberchen)
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:012880
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[AT] Kärnten *
[D] Deutschlandss=?=*
[D] Bayern R
[D] Bayern Av/A R
Synonyme und weitere Kombinationen
  • Lepthyphantes jacksonoides

Merkmale

Körperlänge: Beide Geschlechter erreichen 2,1 bis 3,2 mm (Nentwig et al. 2013).

Beine: Wiehleformel 2-2-2-2 (Stäubli 2013)

Prosoma graubraun. Beine bleich braun. Opisthosoma grauweiß mit dunkler Zeichnung. Pedipalpus mit parallelen Lamellaspitzen. Paracymbium mit Zahn am Querast. (Nentwig et al. 2013)

Ähnliche Arten

Grundsätzlich ähneln sich alle Arten der tenuis-Gruppe (diese Seite hat einen Bestimmungsschlüssel für diese Gruppe).

Lebensraum

Vor allem in subalpinen Grasheiden in Höhen von 1300 bis 2400 m (Nentwig et al. 2013).

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise