Iberina montana

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
(Weitergeleitet von Berg-Bodenspinne)
Zur Navigation springenZur Suche springen
Iberina montana Simon, 1875
Moos-Bodenspinne
Hahnia-montana No-Risnesoyna 09-10 01.jpg
Weibchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Hahniidae (Bodenspinnen)
Gattung: Iberina (Zwergkammschwänze)
Reifezeit (Nentwig et al. 2012)
Monat:123456789101112
_ _ start X X X X X X X X end
_ _ start X X X X X X X X end
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:021942
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[AT] Kärnten R
[CZ] Tschechien ES
[D] Deutschlandh===*
[D] Mecklenburg-Vorp.es== R
[D] Niedersachsen *
[D] Niedersachsen (H) *
[D] Niedersachsen (T) *
[D] Nordrhein-Westfalenh===*
[D] Schleswig-Holsteinss===*
[D] Sachsen 3
[D] Sachsen-Anhalt 3
[NO] Norwegen LC
[SK] Slowakei R*
Synonyme und weitere Kombinationen
  • Hahnia cacuminata
  • Hahnia montana

Merkmale

Körperlänge: Weibchen werden 1,8 bis 2 mm, Männchen 1,5 bis 1,8 mm lang (Roberts 1996).

Grundfärbung gelbbraun. Prosoma mit dunkleren Radiärstreifen. Opisthosoma graubraun mit sehr undeutlichen hellen Winkeln.

Lebensraum

In der Bodenschicht von Wäldern, gelegentlich aber auch in der Krautschicht anderer Lebensräume (Roberts 1996). In alpinen Zirbelwäldern (Rief & Ballini 2017).

Verbreitung

Iberina montana ist in Europa und Russland verbreitet (World Spider Catalog 2015).

In Deutschland vor allem im Gebirge gefunden, aber auch im westlichen Flachland. Mäßig häufig. (Arachnologische Gesellschaft 2020)

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise