Agyneta saaristoi

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Agyneta saaristoi Tanasevitch, 2000
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Linyphiidae (Zwerg-/Baldachinspinnen)
Gattung: Agyneta
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:011712
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.
Synonyme
  • Meioneta saaristoi

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 2,0 mm, Männchen 1,68 mm (Tanasevitch A. V. 2000).

Prosoma: Blass graubraun. Beine: Metatarsi Ⅰ–Ⅲ mit je einem Trichobothrium. Wiehleformel: 2-2-2-2. Opisthosoma: Grau. (Tanasevitch A. V. 2000)

Hinweis zur Bestimmung: Agyneta saaristoi fehlt im Linyphiidae-Schlüssel von Stäubli auf den Bestimmungsseiten der Uni Bern (Geprüft: April 2018).

Weibchen

Tm Ⅰ: 0,23 (Tanasevitch A. V. 2000).

Männchen

Tm Ⅰ: 0,30 (Tanasevitch A. V. 2000).

Ähnliche Arten

Agyneta similis (Tanasevitch A. V. 2000).

Etymologie

Namensgebung zu Ehren des finnischen Arachnologen Dr. Michael I. Saaristo (Tanasevitch A. V. 2000).

Lebensraum

In Laubstreu und Moos (Tanasevitch A. V. 2000).

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

  • Tanasevitch A. V. (2000): On some Palaearctic species of the spider genus Agyneta Hull, 1911, with description of four new species (Aranei: Linyphiidae). Arthropoda Selecta 8, S. 203–213.

Quellen der Nachweise