Wiki des Spinnen-Forums:Über Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Spinnen-Forum-Wiki

2004 Gründung des Forums Mitteleuropäischer Spinnen

  • Im Jahr 2004 hat Martin Lemke das Forum mitteleuropäischer Spinnen ins Leben gerufen. Ziel war es, anderen Spinnen-Begeisterten einen einfachen Austausch an Wissen zu ermöglichen. Schnell wuchsen die Gemeinschaft und auch die Kompetenz der Teilnehmer. Ein Schwerpunkt des Forums ist die Beantwortung von Laienanfragen zur Spinnenbestimmung anhand von Fotos.

2008 wird das „Spinnen-Wiki” eingerichtet

  • 2008 wurde das Forum um das Spinnen-Forum-Wiki erweitert. Ziel dabei war es, im Forum wiederkehrende Erklärungen und Bildmaterial dauerhaft für die interessierte Öffentlichkeit verfügbar zu machen. Im Gegensatz zu Wikipedia werden die Inhalte dieses Wikis ausschließlich von einem registrierten Bearbeiterstamm gepflegt, es kann also niemand unangemeldet Inhalte ändern. Diese Restriktion ist notwendig, um die Qualität und Richtigkeit der Inhalte zu gewährleisten.
  • Das Arachniden-Forum-Wiki hat sich über den ursprünglichen Anspruch hinaus zu einer umfangreichen allgemeinverständlichen Datenbasis zum Thema Spinnentiere (Webspinnen, Weberknechte, Pseudoskorpione, Milben u.s.w.) entwickelt. Es besteht derzeit (Stand: Okt. 2014) aus 23.000 Dokumenten mit rund 13.000 Dateien (vorwiegend Bilder).
  • Im Vordergrund steht dabei die Bestimmung einheimischer Spinnen.
  • Fragen, die das Wiki nicht beantwortet, können im Forum mit Experten und Hobbyarachnologen erörtert werden.
  • Konstruktive Mitarbeit bei unserem Projekt ist ausdrücklich erwünscht, sei es durch Kommentare zu einzelnen Artikeln, allgemeine Hinweise oder eigene Autorenschaft (Zugangsdaten sind per E-Mail bei Martin Lemke zu beantragen).

Zusammenarbeit und Abhängigkeiten zwischen Forum und Wiki

  • Eine Vielzahl von Bildautoren liefert Fotos sehr guter Qualität, auch zu Epigynen, Vulven und Pedipalpen, die der Illustration der Wiki-Artikel zu Gute kommen und damit für permanente Erweiterungen in diesem Wiki sorgen. Viele Arten und Verhaltensweisen werden hier erstmalig oder in einmaliger Qualität gezeigt, z.B. Der Lebenszyklus der Großen Zitterspinne. Alle Abbildungen sind durch Experten verifiziert, dazu werden Tiere auch schon mal zur genitalen Bestimmung an den jeweiligen Experten verschickt. Hinzu kommen qualitativ hochwertige Genitalabbildungen und textliche Hinweise auf bestimmungsrelevante Merkmale. Ebenso die Entwicklung von einfachen Bestimmungsschlüsseln.
  • Wie das Forum war auch das Wiki thematisch ursprünglich auf Mitteleuropa begrenzt. Wegen der vielen internationalen Teilnehmer im Forum wurden Wiki und Forum auf ganz Europa erweitert. Forumssprachen sind Deutsch und Englisch.

2014 Zusammenschluss mit der Arachnologischen Gesellschaft (AraGes)

  • Wiki und Forum sind, wie alle Webseiten der AraGes, absolut werbefrei.
  • Innerhalb der AraGes fungieren fortan Wiki und Forum als Arbeitsgruppe und werden durch eine fünfköpfige Kerngruppe geleitet, welche Entscheidungen notfalls in Abstimmung und nach Rücksprache mit weiteren Experten trifft. Die Seiten sind zusammen mit den Seiten der AraGes auf einen gemeinsamen Server gezogen.
  • Für die AraGes eröffnet sich durch diesen Zusammenschluss eine gut funktionierende Schnittstelle zwischen Wissenschaft und interessierten Laien. Während sich die AraGes mit ihrer Website mit Ausnahme der Seite „Spinnen für Einsteiger“ vorwiegend an wissenschaftlich orientierte Personen richtet, stellen Wiki und Forum vor allem für interessierte Laien einen einfachen Zugang zur wunderbaren Welt der Spinnen dar. So können auch Bestimmungsanfragen von Laien einfach an das Forum übertragen werden. Umgekehrt ist zu hoffen, dass Forum und Wiki noch stärker vom Input der Mitglieder der AraGes profitieren kann und damit die inhaltliche Qualität weiterhin allen Ansprüchen genügen kann.
  • Ein (wissenschaftlich interessanter) Nebeneffekt des Forums ist, dass so mancher Nachweis seltener Arten oder Erstnachweise durch das Forum erst publik werden und so den Weg in die Nachweiskarten der AraGes finden.

Die Arbeitsgruppe „Forum und Wiki”

(Stand: Okt. 2014):

Diverses

Links

Wiki als Quellenangabe (Zitat)

Arachnologische Gesellschaft e. V. (2015): Wiki des Spinnen-Forums. arages.de.

Restriktionen

User-Accounts werden nur auf Nachfrage erstellt. Seiten anlegen und bearbeiten können nur registrierte User.