Zygiella atrica

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zygiella atrica (C. L. Koch, 1845)
Zygiella-atrica-1- Guido.jpg
Weibchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Araneidae (Radnetzspinnen)
Gattung: Zygiella
Reifezeit (Le Peru 2007)
Monat:123456789101112
_ _ _ _ _ _ start X end _ _ _
_ _ _ _ _ start X X end _ _ _
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:017166
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[AT] Kärnten D
[CZ] Tschechien ES
[CZ] Oberschlesien ?
[D] Deutschlands===*
[D] Berlinss===*
[D] Brandenburg *
[D] Bayern D
[D] Bayern SL D
[D] Mecklenburg-Vorp.ss== *
[D] Niedersachsen *
[D] Niedersachsen (H) *
[D] Niedersachsen (T) *
[D] Nordrhein-Westfalens===*
[D] Schleswig-Holsteins===*
[NO] Norwegen LC
[PL] Bielitz-Biala *
[PL] Kattowitz ?
[PL] Opole *
[PL] Oberschlesien *
[PL] Tschenstochau ?
Synonyme
  • Zilla atrica

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 6 bis 7,1 mm, Männchen 3,5 bis 5 mm (Roberts 1996) (Lemke 2009).

Prosoma gelb-braun mit einem dünnen dunklen Mittelband. Der Augenbereich ist oftmals dunkel eingefärbt und von zwei kurzen, schwarzen Strichen eingefasst. Die Beine sind hell mit dunklerer Schattierung an den Übergängen der einzelnen Glieder. Auf dem Opisthosoma liegt dorsal ein cremefarbenes Folium, welches im vorderen Bereich von zwei breiten, meist rötlich gefärbten Schrägstrichen begrenzt wird. Die gesamten lateralen Flächen sind ebenfalls rötlich.

Ähnliche Arten

Man beachte die sehr langen Pedipalpen des Männchens, welche eine sichere Abgrenzung zu Männchen der Schwesterart Z. x-notata selbst anhand schlechter Fotografien erlauben.

Lebensraum

Im Gegensatz zu Z. x-notata ist diese Art nicht im Bereich von Häusern anzutreffen. Man findet sie vielmehr häufig in Gärten (Roberts 1996) auf Zweigen von Bäumen und Büschen.

Verbreitung

Europa und Russland, sowie eingeschleppt in USA und Kanada (World Spider Catalog Association 2016).

Lebensweise

Das Radnetz von Zygiella atrica besitzt, wie für die Gattung typisch, einen freien Sektor (Gertsch 1964).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

  • Gertsch WJ (1964): The spider genus Zygiella in North America (Araneae, Argiopidae). American Museum of Natural History. American Museum Novitates 2188.
  • Le Peru B (2007): Catalogue et répartition des araignées de France. Revue Arachnologique 16, 469 S., ISSN 0398-4346.
  • Lemke M (2009): Datensammlung für Zygiella atrica. wiki.spinnen-forum.de, 1 S.
  • Roberts MJ (1996): Collins Field Guide. Spiders of Britain and Northern Europe. HarperCollins Publishers Ltd.. ISBN 0-00-219981-5, 383 S.
  • World Spider Catalog Association [Koord.] (2016): World Spider Catalog. Natural History Museum Bern, online auf http://wsc.nmbe.ch , Version 17.5, abgerufen am 2016-12-23, doi:10.24436/2.

Quellen der Nachweise