Zora armillata

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zora armillata Simon, 1878
Kleines Stachelbein
Zora armillata BG2018-05-09 Kloster St Spas Laubwald Laubstreu-female.jpg
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Miturgidae (Wanderspinnen)
Gattung: Zora (Stachelbeine)
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:028546
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[CZ] Tschechien CR
[D] Deutschlandes(<)?=2
[D] Brandenburg 1
[GB] Großbritannien RA
[NO] Norwegen LC
[SE] Schweden NT

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 4 bis 6,5 mm, Männchen 3,5 bis 4 mm. (Nentwig et al. 2013)

Weibchen

Epigyne mit großer Grube und kleinen Receptacula seminis. Prosomalänge Weibchen: bis 2,6 mm. (Nentwig et al. 2013)

Männchen

Prosomalänge Männchen: 1,6-1,8 mm. Femur Ⅰ und Ⅱ einfarbig gelbbraun. Männchen: Coxa Ⅳ spärlich mit langen, dünnen Haaren besetzt. (Nentwig et al. 2013)

Verbreitung

Europa und Russland (World Spider Catalog Association 2017).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise