Walckenaeria unicornis

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Walckenaeria unicornis O. P.-Cambridge, 1861
Einhorn-Zierköpfchen
Walckenaeria unicornis m 1024 Aloys Staudt Kopf.jpg
Männchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Linyphiidae (Zwerg-/Baldachinspinnen)
Gattung: Walckenaeria (Zierköpfchen)
Reifezeit (Nentwig et al. 2012)
Monat:123456789101112
X X X X X X X X X X X X
X X X X X X X X X X X X
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:013404
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[CZ] Tschechien LC
[CZ] Oberschlesien NT
[D] Deutschlandsh===*
[D] Berlinmh===*
[D] Brandenburg *
[D] Bayern 3
[D] Bayern SL 3
[D] Mecklenburg-Vorp.mh== *
[D] Niedersachsen *
[D] Niedersachsen (H) *
[D] Niedersachsen (T) *
[D] Nordrhein-Westfalensh===*
[D] Schleswig-Holsteinsh===*
[NO] Norwegen LC
[PL] Bielitz-Biala ?
[PL] Kattowitz ?
[PL] Opole *
[PL] Oberschlesien *
[PL] Tschenstochau ?
[SK] Slowakei I
Synonyme
  • Cornicularia unicornis
  • Erigone unicornis

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 2,0 bis 2,5 mm, Männchen 1,7 bis 2,2 mm (Nentwig et al. 2012).

Beine: Wiehleformel 2-2-1-1 (Stäubli 2013)

Ähnliche Arten

Walckenaeria unicornis und W. kochi stehen sehr nahe beieinander und können leicht verwechselt werden. Es ist deshalb besonderes Augenmerk auf die Genitalmerkmale und die Kopfformen zu legen. (Tullgren 1955) Die Epigynen beider Arten sind sehr ähnlich aufgebaut. Die Lage der durchschimmernden Knoten scheint bestimmungsrelevant zu sein.

Ebenfalls sehr ähnlich ist die nur in Finnland heimische Walckenaeria lepida und die nordeuropäischen Walckenaeria clavicornis.

Lebensraum

Offenlandart, sie kommt nur vereinzelt in Wäldern vor (Blick & Burger 2016).

Verbreitung

Walckenaeria unicornis ist paläarktisch verbreitet (World Spider Catalog Association 2016).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise