Trichoncus auritus

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Zur Navigation springenZur Suche springen
Trichoncus auritus (L. Koch, 1869)
Felssteppen-Sichelspinnchen
Trichoncus auritus female 20151020172242-87df6e59-me.jpg
Weibchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Linyphiidae (Zwerg-/Baldachinspinnen)
Gattung: Trichoncus (Sichelspinnchen)
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:012969
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[CZ] Tschechien VU
[D] Deutschlandes??=R
[D] Bayern R
[D] Bayern Av/A R

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 2,0 bis 2,7 mm, Männchen 2,4 bis 2,6 mm (Nentwig et al. 2013).

Prosoma rotbraun, mit dunkler Zeichnung, unmodifiziert. Opisthosoma schwärzlich. Pedipalpus: Tibialapophyse mit großem, ± viereckigem Fortsatz neben dem langen, gebogenen Fortsatz. (Nentwig et al. 2013)

Weibchen

Epigyne mit stark vorstehendem Hinterrand (Nentwig et al. 2013).

Lebensraum

An Xerothermstandorten (Thaler 1991).

Lebensweise

Biologie weitgehend unbekannt (Nentwig et al. 2013). Es gibt Anzeichen dafür, dass diese Art diplochron lebt (Thaler 1991).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise