Titanoeca

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Zur Navigation springenZur Suche springen
Titanoeca Thorell, 1870
Echte Kalksteinspinnen
Quadriguttata Kesslar 08-03 04.jpg
Titanoeca quadriguttata, Weibchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Titanoecidae (Kalksteinspinnen)
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidergen:02077

Beschreibung

Mittelgroße (Körperlänge 4 bis 6 mm), dunkel gefärbte Arten mit etwas verlängerten Vorderbeinen. Das Prosoma ist wenig behaart, glänzend und meist heller als das Opisthosoma. Opisthosoma und Beine sind – wie für cribellate Spinnen typisch – dicht mit kurzen Härchen besetzt.

Lebensraum

Am Boden, unter Steinen und Totholz. Die meisten Arten leben in trockenen, warmen Lebensräumen mit spärlicher Vegetation, andere bevorzugen kühl-schattige Orte. Die häufigste Art der Gattung im deutschsprachigen Raum ist Titanoeca quadriguttata, welche in großer Zahl auf Kalkhängen gefunden wird, was der Gattung (und der Familie) wohl den Trivialnamen „Kalksteinspinnen“ eingebracht hat.

Lebensweise

Beutefang

Unter Steinen wird ein Schlupfwinkel aus cribellaten Fäden angelegt, von dem aus eine weite Röhre nach außen führt. Diese Röhre erweitert sich zu einem „Fangsegel“ auf cribellaten Fäden, welches in der Vegetation aufgehängt ist.

Brutfürsorge

Im Schlupfwinkel unter einem Stein wird ein runder, gelblicher Kokon angelegt, der vom Weibchen bis zum Schlupf der Jungen bewacht wird. Der Kokon einer Titanoeca quadriguttata enthält 30 bis 40 Eier ( aten).

Determination

Die im Südosten Mitteleuropas verbreitete Titanoeca schineri wird etwas größer und kräftiger als Titanoeca quadriguttata. Die Weibchen der Art sind eher braun und die Männchen besitzen nur zwei helle Flecken auf dem Opisthosoma. Die anderen Arten besitzen keine Flecken auf dem Opisthosoma.

Weibchen von Titanoeca schineri und Titanoeca quadriguttata

Arten und Verbreitung

In Europa und im Maghreb kommen nach Datenlage dieses Wikis 16 Arten der Gattung Titanoeca vor.[A]

NameNOSEFIIEGBGB-NIRDKDENLBELUPLLTLVEECHATLICZSKHU
Kein Foto vorhanden Titanoeca nivalis×××            ××    
Foto vorhanden Titanoeca quadriguttata       ×××××   ××××××
Foto vorhanden Titanoeca schineri                × ×××
Kein Foto vorhanden Titanoeca spominima ××    ×   ×    × ×××
Kein Foto vorhanden Titanoeca tristis               ×  × ×
Kein Foto vorhanden Titanoeca veteranica                   ××
NamePTESES-IBADFRFRHITIT82IT88ROBGBASIHRMEMKRSKVALGRGR-M
Kein Foto vorhanden Titanoeca deltshevi          ×          
Kein Foto vorhanden Titanoeca flavicoma     ××   ×    ×  ×× 
Foto vorhanden Titanoeca hispanica ×  ×                
Foto vorhanden Titanoeca monticola××  × ×              
Kein Foto vorhanden Titanoeca nivalis × ×× ×              
Foto vorhanden Titanoeca praefica××  ×                
Foto vorhanden Titanoeca quadriguttata××  × ×  ×× ×× ×  ×× 
Foto vorhanden Titanoeca schineri ×  ×    ××  ××××  × 
Kein Foto vorhanden Titanoeca spominima                × ×  
Kein Foto vorhanden Titanoeca tristis××  × ×× ×× ××××× ×× 
Kein Foto vorhanden Titanoeca turkmenia          ×       ×× 
Kein Foto vorhanden Titanoeca veteranica      ×  ×× × × × ×××
NameUABYMDRU-KGDRU-RUWRU-RUCRU-RUERU-RUNRU-RUSTR-EURTR-ASICYAMAZGEMADZTNLYEGMT
Kein Foto vorhanden Titanoeca caspia        ×            
Kein Foto vorhanden Titanoeca caucasica          ×  ×       
Kein Foto vorhanden Titanoeca flavicoma      ××             
Kein Foto vorhanden Titanoeca incerta          ×          
Kein Foto vorhanden Titanoeca nivalis              ×      
Foto vorhanden Titanoeca praefica                ×    
Foto vorhanden Titanoeca quadriguttata× ×   × ××           
Foto vorhanden Titanoeca schineri××   ×× ×××  ××      
Kein Foto vorhanden Titanoeca spominima×       ×            
Kein Foto vorhanden Titanoeca tristis×××   × ×    ×  ×    
Kein Foto vorhanden Titanoeca turkmenia        ×            
Kein Foto vorhanden Titanoeca ukrainica×       ×            
Kein Foto vorhanden Titanoeca veteranica×    ×  ×    ×       
Legende/Legend & Features
? Checkliste nicht verfügbar No checklist available
× Art nachgewiesen.
Link gibt Nachweisreferenz an.
Species documented.
Link shows literature reference.
(×) Art nachgewiesen, aber nicht etabliert.
Link gibt Nachweisreferenz an.
Species documented, but not established.
Link shows literature reference.
  Checkliste enthält Art nicht Checklist consulted, but species not found
Hinweise zur Nutzung der Tabellen:
Die Spalten können durch Anklicken des Landeskürzels markiert werden. Durch einen zweiten Klick wird diese Markierung wieder gelöscht.
Durch Klicken auf ein Nachweiskreuz in der Tabelle wird die entsprechende Literaturreferenz angezeigt.

Quellen

Quellen der Nachweise