Theridion genistae

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Zur Navigation springenZur Suche springen
Theridion genistae Simon, 1873
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Theridiidae (Kugelspinnen)
Gattung: Theridion (Echte Kugelspinnen)
Reifezeit (Nentwig et al. 2013)
Monat:123456789101112
_ _ _ _ start end _ _ _ _ _ _
_ _ _ start end _ _ _ _ _ _ _
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:008387
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.
Synonyme und weitere Kombinationen
  • Paidiscura genistae

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 1,4 bis 1,8 mm, Männchen 1,0 bis 1,6 mm. (Nentwig et al. 2013)

Prosoma einheitlich schwärzlich, 0.6 mm lang. Sternum schwärzlich, hinten breit, Coxen Ⅳ mehr als einen Durchmesser voneinander entfernt. Chelizeren: vorderer Klauenfurchenrand ohne Zähne. Beine weißlich, schwarz geringelt, Tibia Ⅳ mit einer dorsalen Borste. Opisthosoma kugelförmig, Zeichnung variabel, dorsal mit einem weißlichen medianen Band, mehr oder weniger schwärzlich umrandet, seitlich und vorne mit einem bräunlichen Band, ventral weißlich, epigastrische Region schwärzlich, Spinnwarzen bräunlich umrandet. (Nentwig et al. 2013)

Männchen

Pedipalpus: Embolus lang und gewunden. Prosoma 0.6-0.8 mm lang. Epigastrische Region nicht wulstig. (Nentwig et al. 2013)

Lebensraum

In trockenen Lebensräumen: in Steineichenwäldern, in der Garrigue, in Heidelandschaften, auf Ginster und in trockenen Uferzonen. (Nentwig et al. 2013) In Eichenwäldern und Haselnussplantagen (Pantini et al. 2013).

Lebensraum Maccia oder auch Garrigue
Lebensraum Steineichenwälder Querus ilex

Verbreitung

Westlicher Mittelmeerraum bis Usbekistan (World Spider Catalog 2017).

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise