Theridion familiare

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Zur Navigation springenZur Suche springen
Theridion familiare O. P.-Cambridge, 1871
Hauskugelspinne
Theridion familiare f 2008B 0560.JPG
Weibchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Theridiidae (Kugelspinnen)
Gattung: Theridion (Echte Kugelspinnen)
Reifezeit (Nentwig et al. 2012)
Monat:123456789101112
_ _ _ _ _ start X end _ _ _ _
_ _ _ _ _ start X end _ _ _ _
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:008363
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[D] Deutschlands<?=3
[D] Brandenburg *
[D] Baden-Württemberg G
[D] Bayern 3
[D] Bayern SL 3
[D] Mecklenburg-Vorp.es== R
[D] Niedersachsen G
[D] Niedersachsen (H) G
[D] Niedersachsen (T) G
[D] Schleswig-Holsteins===*
[SE] Schweden NT
[SK] Slowakei R*

Merkmale

Körperlänge: Das Weibchen wird 1,5–2mm lang, das Männchen 1,5 mm (Roberts 1996).

Das Prosoma ist hellrötlichgelb mit einem dunklen, v-förmigen Fleck. Der helle Mittelstreifen auf dem Opisthosoma ist durch schwarze Flecken und Punkte begrenzt. Die Unterseite des Opisthosomas ist schwärzlichgelblich mit weißen Punkten in der Mitte. Der Bereich um die Spinnwarzen ist dunkelbräunlich. Die Beine sind rötlichgelb. (Dahl 1937)

Lebensraum

Theridion familiare lebt überwiegend in Gebäuden (synanthrop) (Dahl 1937), aber mitunter auch in Gärten, an Mauern, Ginster oder auf Büschen (Le Peru 2011).

Verbreitung

Paläarktisch (World Spider Catalog 2017).

In Deutschland nur sehr wenige verstreute Nachweise (Arachnologische Gesellschaft 2020).

Lebensweise

Die Spinne legt in dunklen Winkeln ein Netz an (Dahl 1937).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

  • Arachnologische Gesellschaft (2020): Atlas der Spinnentiere Europas.
  • Dahl F (1937): Die Tierwelt Deutschlands und der angrenzenden Meeresteile nach ihren Merkmalen und nach ihrer Lebensweise, 33. Teil: Gnaphosidae-Anyphaenidae-Clubionidae-Hahniidae-Argyronetidae-Theridiidae. Verlag Gustav Fischer Jena, 222 S.
  • Le Peru B (2011): The Spiders of Europe, a synthesis of data: Atypidae to Theridiidae. Mémoires de la Sociétés linnéenne de Lyon no. 2. 1 Auflage. ISBN 978-2-9531930-3-9, 523 S.
  • Nentwig W, Blick T, Bosmans R, Gloor D, Hänggi A & Kropf C (2012): Spinnen Europas. Version 01.2012. Online https://www.araneae.nmbe.ch, doi:10.24436/1.
  • Roberts MJ (1996): Collins Field Guide. Spiders of Britain and Northern Europe. HarperCollins Publishers Ltd.. ISBN 0-00-219981-5, 383 S.
  • World Spider Catalog (2017): World Spider Catalog. Natural History Museum Bern, online auf http://wsc.nmbe.ch , Version 18.5, abgerufen am 2017-08-23, doi:10.24436/2.

Quellen der Nachweise