Tegenaria podoprygorai

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tegenaria podoprygorai (Kovblyuk, 2006)
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Agelenidae (Trichternetzspinnen)
Gattung: Tegenaria (Kleine Winkelspinnen)
Reifezeit (Nentwig et al. 2013)
Monat:123456789101112
_ _ _ X _ _ _ start end _ _ _
_ _ _ _ _ _ _ start X end _ _
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:040205
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.
Synonyme und weitere Kombinationen
  • Malthonica podoprygorai

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 3,4 bis 5,1 mm, Männchen 3,4 bis 5,2 mm. (Nentwig et al. 2013)

Weibchen

Prosoma gelb, Kopfbereich braun. Cheliceren, Sternum, Labium, Maxillen, Beine, Opisthosoma und Spinnwarzen gelb. Chelicerenbezahnung wie beim Männchen. (Nentwig et al. 2013)

Männchen

Prosoma und Sternum gelb ohne Muster. Cheliceren braun, vorderer und hinterer Klauenfurchenrand mit 4-5 Zähnchen. Labium, Maxillen, Beine, Opisthosoma und Spinnwarzen gelb. (Nentwig et al. 2013)

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise