Tegenaria mercanturensis

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tegenaria mercanturensis Bolzern & Hervé, 2010
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Agelenidae (Trichternetzspinnen)
Gattung: Tegenaria (Kleine Winkelspinnen)
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:043314
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.

Merkmale

Prosomalänge: Weibchen erreichen 3,28–3,9mm, Männchen 4,31 mm (Bolzern & Hervé 2010).

Etymologie

Benannt nach dem Nationalpark „Mercantour”, in dem diese Art gefunden wurde (Bolzern & Hervé 2010).

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise