Tegenaria longimana

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tegenaria longimana Simon, 1898
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Agelenidae (Trichternetzspinnen)
Gattung: Tegenaria (Kleine Winkelspinnen)
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:021248
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.

Merkmale

Prosoma mit zwei dunklen Bändern lateral der Mittellinie, Labium länger als breit (Nentwig et al. 2019).

Männchen

Palpus: lang, dünn, ohne Patellarapophyse, Tibia mit vielen ventralen Haaren, mit kurzem, gebogenem Endsporn, der etwa so lang ist, wie der Durchmesser der Tibia, Embolus kurz, bildet etwa einen drittel Kreis, endet an der Seite des Konduktors. (Nentwig et al. 2019)

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise