Tapinopa disjugata

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tapinopa disjugata Simon, 1884
Tapinopa disjugata female 20171013101027-c4fee33d-me.jpg
Weibchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Linyphiidae (Zwerg-/Baldachinspinnen)
Gattung: Tapinopa (Langzahnweber)
Reifezeit (Nentwig et al. 2013)
Monat:123456789101112
_ _ _ _ _ _ _ _ start X end _
_ _ _ _ _ _ _ _ start X end _
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:012855
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 2,9 bis 3,6 mm, Männchen 3,2 bis 3,6 mm (Nentwig et al. 2013).

Prosoma verdunkelt, mit heller zum Petiolus ziehender Mittelbinde. Sternum schwärzlich. Beine geringelt. Opisthosoma dorsal mit 4 brillenförmigen Querbinden, median eingeengt, auf weißlichem Grund, ventral schwärzlich. Cymbium des Pedipalpus mit spitzkegeligem Fortsatz. (Nentwig et al. 2013) Beine: Wiehleformel 2-2-2-2 (Stäubli 2013)

Lebensraum

In Feuchthabitaten und Höhlen (Bosmans et al. 2010). In tiefer Streuschicht der Wälder unter Steinen. Offenbar feuchteliebend. (Nentwig et al. 2013)

Lebensweise

Phänologie: In Portugal März–April (Bosmans et al. 2010).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise