Steatoda erigoniformis

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Zur Navigation springenZur Suche springen
Steatoda erigoniformis (O. P.-Cambridge, 1872)
SteatodaErigoniformis.jpg
Männchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Theridiidae (Kugelspinnen)
Gattung: Steatoda (Fettspinnen)
Reifezeit (Nentwig et al. 2013)
Monat:123456789101112
X X X X X X X X X X X X
X X X X X X X X X X X X
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:008048
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.
Synonyme und weitere Kombinationen
  • Lithyphantes septemmaculatus
  • Steatoda septemmaculatus

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 2,4 bis 3,1 mm, Männchen 2,3 bis 2,6 mm. (Nentwig et al. 2013)

Prosoma und Sternum des Männchens dunkelbraun, granuliert. Proximale Segmente der Beine dunkelbraun bis fast schwarz, distale Segmente gelblich orange. Opisthosoma violett-schwarz, dorsal mit 4 größeren Flecken und 2-3 kleineren oberhalb der Spinnwarzen. (Nentwig et al. 2013)

Kleinste Art der Gattung in Europa.

Lebensraum

Unter Steinen. (Nentwig et al. 2013)

Verbreitung

Pantropisch (World Spider Catalog 2017).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise