Philodromus lunatus

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Philodromus lunatus Muster & Thaler, 2004
Philodromus lunatus m do1 JGuttenberger.jpg
Männchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Philodromidae (Laufspinnen)
Gattung: Philodromus
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:040963
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 3,9–5,4 mm, Männchen 3,2–3,9 mm (Nentwig W. et al. 2019).

Sternum und Beine einheitlich blass gelb-braun; Beine mit zahlreichen Flecken (können fehlen): Opisthosoma dicht mit goldfarbenen und grauen Haaren bedeckt, welche das Dorsalmuster aus Herzfleck und Winkelflecken bilden (Nentwig W. et al. 2019).

Weibchen

Prosoma zusätzlich mit einem deutlichen weisslichen Mittelband und dunkleren Seitenbereichen (Nentwig W. et al. 2019).

Männchen

Prosoma gelb- bis orange-braun, für gewöhnlich mit V-förmigem Zeichen hinter den Augen (Nentwig W. et al. 2019).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

–=Quellen=

Quellen der Nachweise