Panamomops dybowskii

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Zur Navigation springenZur Suche springen
Panamomops dybowskii (O. P.-Cambridge, 1873)
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Linyphiidae (Zwerg-/Baldachinspinnen)
Gattung: Panamomops (Stierköpfchen)
Reifezeit (Nentwig et al. 2013)
Monat:123456789101112
_ _ _ _ _ start end _ _ _ _ _
_ _ _ _ _ start end _ _ _ _ _
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:012196
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 1,36 bis 1,64 mm, Männchen 1,17 bis 1,24 mm (Nentwig et al. 2013).

Hinweis zur Bestimmung: Panamomops dybowskii fehlt im Linyphiidae-Schlüssel von Stäubli auf den Bestimmungsseiten der Uni Bern (Geprüft: April 2018).

Weibchen

Beine: Tm Ⅰ 0,42 (Nentwig et al. 2013).

Männchen

Prosoma gelb, Kopfbereich leicht vorstehend. Beine: Tm Ⅰ 0,40. Chelizeren der Männchen seitlich mit Stridulationsrillen. Opisthosoma gelb bis grau-gelb. (Nentwig et al. 2013).

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise