Palliduphantes insignis

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Zur Navigation springenZur Suche springen
Palliduphantes insignis (O. P.-Cambridge, 1913)
Sichel-Bleichweberchen
Palliduphantes insignis w do AStaudt.jpg
Weibchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Linyphiidae (Zwerg-/Baldachinspinnen)
Gattung: Palliduphantes (Bleichweberchen)
Reifezeit (Nentwig et al. 2012)
Monat:123456789101112
_ _ _ _ _ _ start X end _ _ _
_ _ _ _ _ _ start X end _ _ _
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:011187
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[CZ] Tschechien LC
[CZ] Oberschlesien *
[D] Deutschlandmh>=*
[D] Berlines===R
[D] Brandenburg *
[D] Mecklenburg-Vorp.s== *
[D] Niedersachsen *
[D] Niedersachsen (H) *
[D] Niedersachsen (T) *
[D] Nordrhein-Westfalenmh===*
[D] Schleswig-Holsteinmh===*
[PL] Bielitz-Biala ?
[PL] Kattowitz ?
[PL] Opole ?
[PL] Oberschlesien ?
[PL] Tschenstochau ?
Synonyme und weitere Kombinationen
  • Lepthyphantes insignis

Taxonomie

Der Statuskomplex von Palliduphantes insignis, Palliduphantes pillichi und Palliduphantes arenicola ist möglicherweise noch klärungsbedürftig (Grbić et al. 2015).

Merkmale

Körperlänge: Beide Geschlechter erreichen 1,6 bis 2,5 mm. (Nentwig et al. 2012)

Beine: Wiehleformel 2-2-2-2 (Stäubli 2013)

Lebensraum

Palliduphantes insignis besiedelt unterschiedliche offene Lebensräume. In extensiv genutzten Bereichen ist sie häufiger. (Blick et al. 1996)

Verbreitung

Palliduphantes insignis ist ausschließlich in Europa verbreitet (World Spider Catalog 2017).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise