Palliduphantes antroniensis

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Palliduphantes antroniensis (Schenkel, 1933)
Gebirgs-Bleichweberchen
Palliduphantes antroniensis w 1,5mm habitus Nordnorwegen Kindle Fjord GHMorka.jpg
Weibchen (Norwegen)
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Linyphiidae (Zwerg-/Baldachinspinnen)
Gattung: Palliduphantes (Bleichweberchen)
Reifezeit (Nentwig et al. 2012)
Monat:123456789101112
_ _ _ _ start X X X end _ _ _
_ _ _ _ start X X X end _ _ _
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:011088
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[AT] Kärnten D
[D] Deutschlandes??=R
[D] Bayern R
[D] Bayern Av/A R
[D] Sachsen-Anhalt R
[GB] Großbritannien EN
[NO] Norwegen LC
[SK] Slowakei E
Synonyme
  • Lepthyphantes antroniensis

Merkmale

Körperlänge: Beide Geschlechter erreichen 1,6 bis 1,9 mm. (Nentwig et al. 2012)

Beine: Wiehleformel 2-2-2-2 (Stäubli 2013)

Verbreitung

Europa (World Spider Catalog Association 2017).

Lebensraum

In Skandinavien am häufigsten im Moos der Birkenwaldzone, selten in der niederen Fjeldheide (Palmgren 1975).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise