Ozyptila

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ozyptila Simon, 1864
Ozyptila atomaria Teichel 03-2007.jpg
Ozyptila atomaria, Weibchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Thomisidae (Krabbenspinnen)
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidergen:02712

Beschreibung

Körperlänge: 3 bis 4 mm. Die größte mitteleuropäische Art, Ozyptila atomaria, wird als Weibchen bis 6 mm lang.

Ozyptila-Arten haben einen sehr kompakten Körperbau, das Opisthosoma überlappt das Prosoma stark. Das Prosoma ist breit und flach und von oben gesehen birnenförmig. Die breiteste Stelle ist, im Vergleich zu anderen Spinnen, sehr weit nach hinten verschoben. Das Opisthosoma ist etwa trapezförmig, der Vorderrand ist meist sehr gerade.

Die Kopfregion der Ozyptila-Arten ist schmal und weit nach vorne ausgezogen. Der Stirnrand ist stark gebogen. Die Kopfregion ist etwa halb so breit wie das Prosoma an seiner breitesten Stelle.

Die Beine sind kräftig und kürzer als bei anderen Krabbenspinnen. Die Tibien und Metatarsi der Vorderbeine besitzen auf ihren Innenseiten wenige sehr kräftige, starre, schwarze Stacheln (Fangkorb).

Die Augen sind klein und stehen in für Krabbenspinnen typischen zwei Reihen. Beide Reihen sind von oben gesehen stark rekurv. Das Rechteck zwischen den vorderen und hinteren Mittelaugen ist von oben gesehen schmaler als lang oder quadratisch, niemals aber breiter (siehe hierzu auch: Unterschiede zwischen Xysticus und Ozyptila).

Am Stirnrand und auf dem Opisthosoma der Arten der Gattungen Ozyptila und Cozyptila finden sich Borsten, die an ihrem Ende verdickt sind (Keulen-Borsten). Diese sind in Mitteleuropa nur bei den Tieren dieser beiden Gattungen zu finden. Welchen Zweck diese speziellen Borsten haben, ist unklar. Einer Hypothese nach dienen sie dazu, Erdpartikel zu Tarnzwecken am Körper festzuhalten. Dafür stehen die Borsten aber in zu großen Abständen und – obwohl bei allen Arten feststellbar – nutzen die wenigsten Ozyptila-Arten diese Tarnmethode (siehe z. B. Ozyptila scabricula).

Ozyptila-Arten sind braun, gelbbraun oder graubraun gefärbt. Einige Arten besitzen eine Zeichnung aus dunklen Längsbändern auf dem Prosoma und/oder Flecken und Längsbändern auf dem Opisthosoma. Andere Arten sind einheitlich dunkel gesprenkelt.

Lebensraum

Ozyptila-Arten sind in sehr verschiedenen Lebensräumen zu finden. Die meisten Arten leben dicht am Boden in Streu, Moos und der Vegetation von sehr feuchten (Mooren und Bruchwäldern) bis hin zu extrem trockenen Lebensräumen (Trockenhänge). Ozyptila praticola ist jedoch häufiger auch in höheren Straten zu finden, an der Rinde von Bäumen, Schuppenwänden und Hausfassaden.

Lebensweise

Die Arten der Gattung sind eher dämmerungs- und nachtaktiv oder jagen versteckt in Streu und Moos. Sie erbeuten vor allem Collembolen und andere Kleininsekten. Dabei versuchen sie jede Bewegung zu vermeiden oder bewegen sie sich nur sehr langsam. Gerät ein Beutetier in die Reichweite der Vorderbeine, packen diese jedoch blitzschnell zu.

Arten und Verbreitung

In Europa kommen nach Datenlage dieses Wikis 32 Arten der Gattung Ozyptila vor.[A]

NameNOSEFIIEGBDKDENLBELUPLLTLVEEBYCHATCZSKHUSIAD
Foto vorhanden Ozyptila arctica×××      ?            
Foto vorhanden Ozyptila atomaria×××××××××?××××××××××× 
Kein Foto vorhanden Ozyptila balcanica         ?            
Foto vorhanden Ozyptila bejarana         ?            
Foto vorhanden Ozyptila brevipes ××××××××?××××××××××× 
Foto vorhanden Ozyptila claveata ×× ×××××?×  × ×××××× 
Foto vorhanden Ozyptila confluens         ?            
Kein Foto vorhanden Ozyptila conostyla         ?            
Kein Foto vorhanden Ozyptila danubiana         ?            
Species inquirenda, Phantomart Ozyptila elegans         ?            
Kein Foto vorhanden Ozyptila flava         ?            
Foto vorhanden Ozyptila furcula         ?            
Kein Foto vorhanden Ozyptila gertschi ××   ×  ?× ××    ×   
Kein Foto vorhanden Ozyptila ladina         ?            
Kein Foto vorhanden Ozyptila leprieuri         ?            
Kein Foto vorhanden Ozyptila lugubris         ?            
Species inquirenda, Phantomart Ozyptila maculosa    ×    ?            
Kein Foto vorhanden Ozyptila nigristerna         ?            
Foto vorhanden Ozyptila pauxilla         ?            
Kein Foto vorhanden Ozyptila perplexa         ?            
Foto vorhanden Ozyptila praticola×××××××××?××××××××××× 
Foto vorhanden Ozyptila pullata    × ×××?×    ×××××× 
Kein Foto vorhanden Ozyptila rauda×     ×××?×    ×××××× 
Kein Foto vorhanden Ozyptila salustri         ?            
Foto vorhanden Ozyptila sanctuaria   ×× ×××?     ×   ×× 
Foto vorhanden Ozyptila scabricula ×× ×××××?××× ××××××× 
Foto vorhanden Ozyptila secreta         ?     ×      
Foto vorhanden Ozyptila simplex    × ×××? ×   ×××××× 
Foto vorhanden Ozyptila trux×××××××××?××××××××××× 
Kein Foto vorhanden Ozyptila trux devittata×        ?            
Kein Foto vorhanden Ozyptila umbraculorum         ?            
Kein Foto vorhanden Ozyptila westringi ××   ×× ?            
NamePTESES-IBFRFRHITIT82IT88ROBGBAHRMDMEMKRSALGRUARUTRKZ
Foto vorhanden Ozyptila arctica              ?    × ?
Foto vorhanden Ozyptila atomaria×× ××××××× ×× ×××××××?
Kein Foto vorhanden Ozyptila balcanica         ×    ×  ×   ?
Foto vorhanden Ozyptila bejarana × ×          ?      ?
Foto vorhanden Ozyptila brevipes   × × ××× ×× ×  ××× ?
Foto vorhanden Ozyptila claveata × × ×  ×× ×  ×× ××××?
Foto vorhanden Ozyptila confluens   ××× ××× ×  × ××   ?
Kein Foto vorhanden Ozyptila conostyla         ×    ?     ×?
Kein Foto vorhanden Ozyptila danubiana        ×     ?  ×   ?
Species inquirenda, Phantomart Ozyptila elegans     ×        ?      ?
Kein Foto vorhanden Ozyptila flava ×            ?      ?
Foto vorhanden Ozyptila furcula××××   ×      ?      ?
Kein Foto vorhanden Ozyptila gertschi         ×    ?  ×   ?
Kein Foto vorhanden Ozyptila ladina     ×        ?      ?
Kein Foto vorhanden Ozyptila leprieuri    ×         ?      ?
Kein Foto vorhanden Ozyptila lugubris         ×    ?   ×× ?
Species inquirenda, Phantomart Ozyptila maculosa              ?      ?
Kein Foto vorhanden Ozyptila nigristerna     ×        ?      ?
Foto vorhanden Ozyptila pauxilla×× ××  ×      ?      ?
Kein Foto vorhanden Ozyptila perplexa×× ×          ?      ?
Foto vorhanden Ozyptila praticola × × × ×××××× ×× ××××?
Foto vorhanden Ozyptila pullata     ×  ××    ×   ×× ×
Kein Foto vorhanden Ozyptila rauda×× × ×  ×× ×× ?×  × ×?
Kein Foto vorhanden Ozyptila salustri     ×        ?      ?
Foto vorhanden Ozyptila sanctuaria   × ××× ×    × ××  ×?
Foto vorhanden Ozyptila scabricula × × ×  ×× ×× ××  ×× ?
Foto vorhanden Ozyptila secreta     ×        ?      ?
Foto vorhanden Ozyptila simplex×× × ×  ×× ×  ×××××××?
Foto vorhanden Ozyptila trux × × ×  ×× ×× ×   ×× ?
Kein Foto vorhanden Ozyptila trux devittata              ?      ?
Kein Foto vorhanden Ozyptila umbraculorum×× ×          ?      ?
Kein Foto vorhanden Ozyptila westringi              ?      ?
Legende/Legend & Features
? Checkliste nicht verfügbar No checklist available
× Artvorkommen bekannt.
Link gibt Nachweisreferenz an.
Species documented.
Link shows literature reference.
  Checkliste enthält Art nicht Checklist consulted, but species not found

Hinweise zur Nutzung der Tabellen:
Die Spalten können durch Anklicken des Landeskürzels markiert werden. Durch einen zweiten Klick wird diese Markierung wieder gelöscht.

Durch Klicken auf ein Nachweiskreuz in der Tabelle wird die entsprechende Literaturreferenz angezeigt.

Quellen