Marpissa pomatia

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marpissa pomatia (Walckenaer, 1802)
Goldband-Streckspringer
Marpissa pomatia male lateral2 Helwig.jpg
Männchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Salticidae (Springspinnen)
Gattung: Marpissa (Echte Streckspringer)
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:034483
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[CZ] Tschechien EN
[D] Deutschlandss<?=2
[D] Berlinex 0
[D] Brandenburg R
[D] Baden-Württemberg 1
[D] Bayern 2
[D] Bayern SL 2
[D] Sachsen 2
[SK] Slowakei I

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 8 bis 10 mm, Männchen 6 bis 9 mm. (Nentwig et al. 2013)

Cymbium mit spitzem Fortsatz. Embolus entspringt in 9-Uhr-Position am Bulbus, deutlich sichtbar. Epigyne mit querovaler, großer Grube. (Nentwig et al. 2013)

Lebensraum

An Nadelbäumen und unter Rinde, im Gras, in Moor- und Heidegebieten. (Nentwig et al. 2013)

Verbreitung

Paläarktisch verbreitet (World Spider Catalog 2017).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise