Lycosoides coarctata

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Zur Navigation springenZur Suche springen
Lycosoides coarctata (Dufour, 1831)
Lycosoides coarctata (5) Canu S..jpg
Weibchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Agelenidae (Trichternetzspinnen)
Gattung: Lycosoides
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:021017
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.
Synonyme und weitere Kombinationen
  • Textrix coarctata

Merkmale

Körperlänge: Weibchen bis 8 mm, Männchen bis 7 mm.

Prosoma braun und auffallend länglich gebaut, mitunter mit hellem Mittelstrich. Chelizeren und vorderer Prosomabereich dunkler.

Opisthosoma lateral dunkler und graubraun, dorsal bräunlich und mit hellerem mittleren Bereich. Im hinteren Teil mit stark verwaschenen Winkelflecken, die auch fehlen können. Ventral grau.

Beine einfarbig braungelb (Nentwig et al. 2012).

Ähnliche Arten

Lycosoides coarctata kann auf den ersten Blick mit einer Wolfspinne (Lycosidae) verwechselt werden (Name!).

Ebenfalls sieht sie den Spinnen der Gattung Textrix recht ähnlich.

Lebensraum

Sandstrand, Mediterranes Gebüsch, Garrigue, Wälder, Obstgärten, Gärten, in Häusern, mit Pionierpflanzen bedeckte Bergbau-Deponien, Salzhabitate, Sümpfe und Höhlen (Trotta 2019).

Verbreitung

Mittelmeerraum (World Spider Catalog 2016).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise