Homalenotus quadridentatus

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Zur Navigation springenZur Suche springen
Homalenotus quadridentatus (Cuvier, 1795)
Vierzähniger Flachrücken
Untitled-1.jpg
Homalenotus quadridentatus
Systematik
Ordnung: Opiliones (Weberknechte)
Familie: Sclerosomatidae (Kammkrallenkanker)
Gattung: Homalenotus
Reifezeit (Wijnhoven 2009)
Monat:123456789101112
X X X X X X X X X X X X
X X X X X X X X X X X X
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[D] Deutschlandes?==R

Merkmale

Körperlänge: Beide Geschlechter erreichen 3,0 bis 4,5 mm.[Literaturzitat fehlt]

Flach mit kurzen Beinen. Hell- bis dunkelbraune Grundfarbe mit rechteckigen, dunklen Flecken. In diesen Flecken befinden sich weiße, kegelförmige Dornen sowie 4 am Hinterteil. Am Vorderrand sitzen ein großer und ein etwas kleinerer Dorn und auf dem Augenhügel sind nochmal 2–5 Dornen. (Wijnhoven 2009)

Ähnliche Arten

Astrobunus laevipes.

Lebensraum

In Wäldern am Boden (Bellmann 2006). An vielen Stellen zusammen mit Trogulus nepaeformis (Wijnhoven 2005).

Verbreitung

In Westeuropa von Nordspanien bis Südengland. (Bellmann 2006)

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

  • Bellmann H (2006): Kosmos Atlas Spinnentiere Europas. Kosmos. 3. Auflage. ISBN 3-440-10746-9, 304 S.
  • Wijnhoven H (2005): Checkliste der niederländischen Weberknechte (Arachnida: Opilionida). Nieuwsbrief SPINED 20, 9 S.
  • Wijnhoven H (2009): De Nederlandse hooiwagens (Opiliones). Supplement Bij Nederlandse Faunistische Mededelingen, 118 S., ISSN 1875-760X.

Quellen der Nachweise