Heliophanus kochii

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Zur Navigation springenZur Suche springen
Heliophanus kochii Simon, 1868
Kochs Sonnenspringer
Heliophanus kochii male A6360 PO5853.JPG
Männchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Salticidae (Springspinnen)
Gattung: Heliophanus (Sonnenspringer)
Reifezeit (Pfliegler 2012)
Monat:123456789101112
_ _ _ _ X _ _ _ _ _ _ _
_ _ _ _ X _ _ _ _ _ _ _
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:033819
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.
Synonyme und weitere Kombinationen
  • Heliophanus calcarifer
  • Heliophanus kochi

Merkmale

Körperlänge: Weibchen und Männchen werden 3,3 bis 6,3 mm lang. (Nentwig et al. 2012)

Körper mit glänzenden Haaren bedeckt. Prosoma: schwarz. Opisthosoma: mit 2 Paaren von dorsalen weißen Flecken und mit weißem Rand. Beine mit weißen Flecken. (Pfliegler 2012)

Pedipalpus: Embolus ist kurz, leicht gebogen. Epigyne: Vulva mit hinter der Epigynengrube liegender Receptacula seminis. (Nentwig et al. 2012)

Lebensraum

Heliophanus kochii kommt in trockenen Lebensräumen vor. (Nentwig et al. 2012)

Verbreitung

Heliophanus kochii ist paläarktisch verbreitet und in die USA Eingeschleppt (World Spider Catalog 2016).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise