Gnaphosa sticta

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gnaphosa sticta Kulczyński, 1908
Gnaphosa sticta female habitus 600.jpg
Weibchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Gnaphosidae (Plattbauchspinnen)
Gattung: Gnaphosa (Eigentliche Plattbauchspinnen)
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:027300
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[NO] Norwegen LC
Synonyme und weitere Kombinationen
  • Gnaphosa intermedia

Merkmale

Körperlänge Weibchen erreichen 6,7–7,55 mm, Männchen 6,65 mm (Ono 1994).

Lebensraum

In Schweden bevorzugt in lichten Heide-Birkenwäldern, wo sich die Spinnen tagsüber unter Flechten, Moos und Steinen aufhalten (Holm Å 1950).

Verbreitung

Gnaphosa sticta ist paläarktisch verbreitet (World Spider Catalog 2020).

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise