Didectoprocnemis cirtensis

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Didectoprocnemis cirtensis (Simon, 1884)
Didectoprocnemis cirtensis w do 1,88mm Flussufer Villefalse FR POger.jpg
Weibchen (Frankreich)
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Linyphiidae (Zwerg-/Baldachinspinnen)
Gattung: Didectoprocnemis
Reifezeit (Bosmans R 2007)
Monat:123456789101112
X X X X end _ _ _ _ _ start X
X X X X end _ _ _ _ _ start X
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:000926
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 1,8–2,4 mm, Männchen 1,4–1,9 mm (Bosmans R 2007).

Prosoma gelblich bis rötlich braun mit grauen Schlieren und mit Fovea. Beine gelblich bis orangebraun. Wiehleformel 2-2-1-1. Trichobothrium auf Metatarsus Ⅰ 0,52, Trichobothrium auf Metatarsus Ⅳ vorhanden. Opisthosoma grau bis dunkelgrau. (Bosmans R 2007)

Männchen

Prosoma erhöht mit Sulci (Bosmans R 2007).

Lebensraum

Vor allem in der Nähe von Flüssen oder Wasserscheiden (Bosmans R et al. 2010). In der Vegetation und in Laubstreu entlang permanenter oder temporärer Flüsse und Bäche oder Seen, nur selten in anderen feuchten Lebensräumen (Bosmans R 2007).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

  • Bosmans R, Cardoso P & Crespo LC (2010): A review of the linyphiid spiders of Portugal, with the description of six new species (Araneae: Linyphiidae). Zootaxa 2473, 1–67, ISSN 1175-5326.
  • Bosmans R (2007): Contribution to the knowledge of the Linyphiidae of the Maghreb. Part XII. Miscellaneous erigonine genera and additional records (Araneae: Linyphiidae: Erigoninae). Bulletin & Annales de la Société Entomologique de Belgique 143, S. 117–163.

Quellen der Nachweise und Checklisten