Cyclosa sierrae

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cyclosa sierrae Simon, 1870
Bulgarien2014 0467.jpg
Weibchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Araneidae (Radnetzspinnen)
Gattung: Cyclosa (Konusspinnen)
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:015707
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.
Synonyme und weitere Kombinationen
  • Cyclosa caudata
  • Cyclosa sierae
  • Epeira incongrua

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 4,1 bis 6,8 mm, Männchen 3,2 bis 4,8 mm. (Nentwig et al. 2013)

Prosoma dunkelbraun bis schwarz. Sternum schwarz mit einigen hellen Flecken entlang des Randes. Chelizeren mit 3-4 Zähnchen am vorderen Klauenfurchenrand und 3 Zähnchen am hinteren Klauenfurchenrand. Beine mit schwarzer Ringelung. Opisthosoma mit einem einzigen terminalen Auswuchs, variabel, dorsal gelblich mit schwarzer medianer Zeichnung, ventral schwarz, seitlich mit weißen Flecken. (Nentwig et al. 2013)

Ähnliche Arten

Es besteht Ähnlichkeit mit Cyclosa conica. Der Opisthosoma-Zipfel von Cyclosa sierrae ist jedoch deutlich länger.

Verbreitung

Europa bis Georgien (World Spider Catalog Association 2017).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise und Checklisten