Clubiona marmorata

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clubiona marmorata L. Koch, 1866
Marmorierte Sackspinne
Clubiona marmorata BG Kloster Spas Eichenzweige 2018-05-09-male.jpg
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Clubionidae (Sackspinnen)
Gattung: Clubiona (Echte Sackspinnen)
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:024646
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[CZ] Tschechien VU
[CZ] Oberschlesien ?
[D] Deutschlandss=?=*
[D] Baden-Württemberg D
[D] Bayern D
[D] Bayern SL D
[D] Bayern T/S D
[PL] Bielitz-Biala ?
[PL] Kattowitz ?
[PL] Opole *
[PL] Oberschlesien *
[PL] Tschenstochau *

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 6 bis 7 mm, Männchen bis zu 6 mm (Nentwig et al. 2013).

Chelizeren braunrot. Beine gelb. Opisthosoma dorsal rotbraun, oft gelblich gesprenkelt. (Nentwig et al. 2013)

Weibchen

Epigyne mit schlitzförmig nach hinten divergierenden Einführgängen (Nentwig et al. 2013).

Männchen

Pedipalpus: Tibialapophyse zweimal so lang wie Pedipalpentibia (Nentwig et al. 2013).

Lebensraum

Vorzugsweise auf Eichen (Nentwig et al. 2013).

Verbreitung

Europa (World Spider Catalog Association 2016).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise und Checklisten