Chthonius ischnocheles

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Zur Navigation springenZur Suche springen
Chthonius ischnocheles (Hermann, 1804)
Systematik
Ordnung: Pseudoscorpiones (Pseudoskorpione)
Familie: Chthoniidae
Gattung: Chthonius
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[D] Deutschlandmh=?=*
[NO] Norwegen LC
[SE] Schweden NT
Synonyme und weitere Kombinationen
  • Chthonius dalmatinus
  • Chthonius litoralis
  • Chthonius rayi
  • Chthonius rhodochelatus

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 2,5 mm, Männchen 1,6 mm (Legg & Farr-Cox 2016).

Lebensraum

In der Laubstreu und im Humus der Wälder; ebenso an Meerestränden und in Vogelnestern (Legg & Farr-Cox 2016).

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

  • Legg G & Farr-Cox F (2016): Illustrated key to the British False Scorpions. AIDGAP, S. 1–12.

Quellen der Nachweise