Chaerea maritimus

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chaerea maritimus Simon, 1884
Fig1 Altella emiliei 8528 reduced.JPG
Männchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Dictynidae (Kräuselspinnen)
Gattung: Chaerea
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:022110
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.
Synonyme und weitere Kombinationen
  • Altella emilieae

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 2,73 mm, Männchen 2,1–2,3 mm (Lissner & Chatzaki 2016).

Prosoma gelblich braun, Augenbereich und Chelizeren bei lebenden Exemplaren dunkelbraun, bei Alkoholpräparaten einheitlich braun. Alle Beine einheitlich schlicht segmentiert gelblich braun. Opisthosoma gestreckt oval ohne Muster. (Lissner & Chatzaki 2016)

Lebensraum

Der Lebensraum Küste auf der Insel Telendos (Griechenland). Die Art bewohnt dicke mit Kies gemischte Matten aus nassem angespültem Tang.

Meeresküste in nassem Seetang (Lissner & Chatzaki 2016), Meeresküste in Laubstreu (Trotta 2019).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise und Checklisten