Centromerus leruthi

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Centromerus leruthi Fage, 1933
Centromerus leruthi w do 1,39mm Bodenfalle ReserveDeSclaigneaux FR 19Mai12 POger.jpg
Weibchen (Frankreich)
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Linyphiidae (Zwerg-/Baldachinspinnen)
Gattung: Centromerus
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:009746
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[AT] Kärnten V
[CZ] Tschechien EN
[D] Deutschlandmh===*
[D] Baden-Württemberg D
[D] Niedersachsen 3
[D] Niedersachsen (H) 3
[D] Nordrhein-Westfalens===*
[D] Sachsen 4
[D] Sachsen-Anhalt 3

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 1,4 bis 1,4 mm (Nentwig W. et al. 2012).

Beine: Wiehleformel 2-2-2-2 (Stäubli A. 2013).

Lebensraum

In Moos an warmen, sonnenexponierten Waldrändern und Hängen (Nentwig W. et al. 2012).

Verbreitung

Centromerus leruthi ist ausschließlich in Europa verbreitet (World Spider Catalog Association 2016).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise und Checklisten