Amaurobius erberi

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Zur Navigation springenZur Suche springen
Amaurobius erberi (Keyserling, 1863)
Amaurobius-erberi St-Arnac 15-11 02-female.jpg
Weibchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Amaurobiidae (Finsterspinnen)
Gattung: Amaurobius (Echte Finsterspinnen)
Reifezeit (Nentwig et al. 2012)
Monat:123456789101112
X end _ _ _ _ _ _ start X X X
X end _ _ _ _ _ _ start X X X
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:022603
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[CZ] Tschechien CR
Synonyme und weitere Kombinationen
  • Ciniflo erberi

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 8 bis 11 mm, Männchen 6 bis 8 mm (Roberts 1996).

Prosoma dunkel rötlich-braun, Kopfregion schwarz verdunkelt. Sternum braun, Chelizeren dunkel rotbraun, Beine rotbraun. Opisthosoma ist grauschwarz, dorsal mit 2 Längsreihen unregelmäßiger gelblicher Flecken. (Nentwig et al. 2012)

Lebensraum

Unter Steinen und Totholz, sowie in Laubstreu (Roberts 1996).

Verbreitung

Europa und auf den Kanarischen Inseln (World Spider Catalog 2016).

Lebensweise

Die Art lebt unter Steinen (Nentwig et al. 2012).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise und Checklisten