Acartauchenius minor

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Acartauchenius minor (Millidge, 1979)
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Linyphiidae (Zwerg-/Baldachinspinnen)
Gattung: Acartauchenius (Haarköpfchen)
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:009322
Gefährdung nach Roter Liste
Rote Liste-Daten liegen uns für dieses Taxon nicht vor.
Synonyme und weitere Kombinationen
  • Trachelocamptus minor

Merkmale

Körperlänge: Männchen erreichen bis zu 1,2 mm (Millidge 1979).

Weibchen bis dato unbekannt.

Hinweis zur Bestimmung: Acartauchenius minor fehlt im Linyphiidae-Schlüssel von Stäubli auf den Bestimmungsseiten der Uni Bern (Geprüft: April 2018).

Männchen

Prosoma: Fahl braun mit Fovea, mit undeutlichen schwarzen Schlieren durchsetzt. Kopf vorn erhöht und mit kurzen Haaren besetzt. Chelizeren mit deutlichen Stridulationsrillen. Sternum gelb mit grauem Muster. Beine blass gelb. Wiehleformel 2-2-1-1. Metatarsi Ⅰ–Ⅳ mit Trichobothrium, Tm Ⅰ 0,41. Opisthosoma grau, behaart. (Millidge 1979)

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

  • Millidge AF (1979): Some erigonine spiders from southern Europe. Bulletin of the British Arachnological Society 4, S. 316–328.

Quellen der Nachweise und Checklisten