Clubiona

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clubiona Latreille, 1804
Terrestris Koetsch 08-10 07.jpg
Clubiona terrestris Westring, 1851
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Clubionidae (Sackspinnen)
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidergen:02215

Typusart: Clubiona pallidula (Latreille, 1804) (World Spider Catalog Association 2016).

Clubiona ist eine artenstarke Gattung der Familie Clubionidae (Sackspinnen). Sie umfasst weltweit knapp 494 (World Spider Catalog Association 2016).

Körperbau und Aussehen

Die Arten der Gattung Clubiona haben einen länglichen, etwas abgeflachten Körperbau. Der Kopf ist breit (> halbe Prosoma-Breite) und die Chelizeren sind kräftig. Das Opisthosoma ist spindelförmig und läuft hinten sehr spitz zu.

Die Beinformel ist 4213. Die Vorderbeine sind relativ kurz. Die Tarsen des 1. und 2. Beinpaars stehen in einer Linie mit den Metatarsen.

Clubiona-Arten sind meist hell gelblich bis rötlich gefärbt und besitzen bis auf ein schwach ausgeprägtes Herzmal keine Zeichnung. Nur wenige Arten (z. B. C. comta oder C. corticalis) besitzen auch im hinteren Teil des Opisthosomas ein ausgeprägtes Muster.

Lebensraum

Clubiona-Arten sind sowohl in krautiger Vegetation, als auch in Büschen und Bäumen zu finden. Ihre Wohngespinste legen sie oft unter loser Rinde an. Am Boden oder in der Laubstreu sind sie weniger zuhause.[Literaturzitat fehlt]

Lebensweise

Die Arten der Gattung sind nachtaktiv und streifen auf der Suche nach Beute in der Vegetation umher. Dabei wird das 1. Beinpaar als „Fühler“ vor dem Körper hergetragen.

Die Tiere reagieren sehr sensibel auf feinste Luftbewegungen oder Erschütterungen. Für den Fall eines Angriffs durch wehrhafte Insekten oder andere Spinnen hat Clubiona ein interessantes Fluchtverhalten entwickelt: Sie retten sich durch einen plötzlichen Sprung, der meist nach oben oder hinten ausgeführt wird. Danach hängt die Spinne einige Zentimeter weit entfernt an ihrem Sicherheitsfaden in der Vegetation oder landet auf einem anderen Blatt und ist damit vorerst aus der Gefahrenzone. Ihr Sprungvermögen ist erstaunlich und – wenn auch nicht so gezielt – nur mit dem der Springspinnen vergleichbar (auch die Cheiracanthium-Arten reagieren auf feindliche Annäherung manchmal mit einem kleinen Satz).

Ähnliche Arten

Zur Unterscheidung von Clubiona und Cheiracanthium, siehe „Clubiona oder Cheiracanthium”.

Zur Unterscheidung von manchmal ähnlich aussehenden Tieren der Gattung Drassodes, siehe „Clubiona oder Drassodes

Arten und Verbreitung

In Europa kommen nach Datenlage dieses Wikis 43 Arten der Gattung Clubiona vor.[A]

NameNOSEFIIEGBDKDENLBELUPLLTLVEEBYCHATCZSKHUSIAD
Kein Foto vorhanden Clubiona aducta         ?            
Foto vorhanden Clubiona alpicola      ×  ?×    ×××××  
Kein Foto vorhanden Clubiona andreinii         ?            
Foto vorhanden Clubiona brevipes×× ××××××?×   ××××××××
Foto vorhanden Clubiona caerulescens××× ×××××?××××××××××× 
Foto vorhanden Clubiona comta×××××××××?××××××××××× 
Kein Foto vorhanden Clubiona congentilis         ?       ××   
Foto vorhanden Clubiona corticalis ×  ×××××?×    ×××××× 
Kein Foto vorhanden Clubiona corticalis concolor         ?         ×  
Kein Foto vorhanden Clubiona corticalis nigra         ?            
Foto vorhanden Clubiona decora         ?  ×         
Kein Foto vorhanden Clubiona deterrima×        ?            
Foto vorhanden Clubiona diniensis         ?            
Foto vorhanden Clubiona diversa×××××××××?××××××××××× 
Kein Foto vorhanden Clubiona facilis    ×    ?            
Foto vorhanden Clubiona frisia××  ×××××?× ×     ×   
Foto vorhanden Clubiona frutetorum×××××××××?××××××××××  
Foto vorhanden Clubiona genevensis ×  ×××××?×    ×××××× 
Foto vorhanden Clubiona germanica×××  ××××?××××××××××× 
Kein Foto vorhanden Clubiona golovatchi         ?            
Foto vorhanden Clubiona hilaris         ?     ××     
Foto vorhanden Clubiona juvenis  ××× ×××?×× × ×××××  
Foto vorhanden Clubiona kulczynskii×××   ×  ?×    ××××   
Foto vorhanden Clubiona leucaspis    × × ×?      ××××× 
Foto vorhanden Clubiona lutescens×××××××××?××××××××××× 
Foto vorhanden Clubiona marmorata      ×  ?××  × ××××× 
Kein Foto vorhanden Clubiona mykolai         ?            
Foto vorhanden Clubiona neglecta×××××××××?××××××××××××
Foto vorhanden Clubiona norvegica××× ×××××?×× ×  ××    
Foto vorhanden Clubiona pallidula×××××××××?××××××××××× 
Foto vorhanden Clubiona phragmitis×××××××××?××××××××××× 
Foto vorhanden Clubiona pseudoneglecta    × ×××?     ××× ×× 
Foto vorhanden Clubiona reclusa×××××××××?××××××××××× 
Foto vorhanden Clubiona rosserae    ×  × ?×       ××  
Species inquirenda, Phantomart Clubiona saltuum         ?      ×     
Foto vorhanden Clubiona saxatilis      ×  ?      ×××   
Foto vorhanden Clubiona similis  ×   × ×?×××× ×××××××
Foto vorhanden Clubiona stagnatilis×××××××××?××××××××××× 
Foto vorhanden Clubiona subsultans××× ×××××?××××××××× × 
Foto vorhanden Clubiona subtilis ××××××××?× ××××××××× 
Foto vorhanden Clubiona terrestris×× ××××××?×× ×××××××××
Foto vorhanden Clubiona trivialis×××××××××?××××××××××× 
Foto vorhanden Clubiona vegeta         ?     ×      
NamePTESES-IBFRFRHITIT82IT88ROBGBAHRMDMEMKRSALGRUARUTRKZ
Kein Foto vorhanden Clubiona aducta××            ?      ?
Foto vorhanden Clubiona alpicola     ×  ××    ?   ×× ?
Kein Foto vorhanden Clubiona andreinii     ×        ?      ?
Foto vorhanden Clubiona brevipes×× ×××× ×× ×× ×××××× ?
Foto vorhanden Clubiona caerulescens × × ×  ××××× ?××××××?
Foto vorhanden Clubiona comta×××××× ×××××× ×××××××?
Kein Foto vorhanden Clubiona congentilis              ?   ×× ?
Foto vorhanden Clubiona corticalis×× ×××  ×× ×  ××××× ×?
Kein Foto vorhanden Clubiona corticalis concolor              ?      ?
Kein Foto vorhanden Clubiona corticalis nigra   ×          ?      ?
Foto vorhanden Clubiona decora××   ×     ×  ××     ?
Kein Foto vorhanden Clubiona deterrima              ?      ?
Foto vorhanden Clubiona diniensis×× × ×        ?      ?
Foto vorhanden Clubiona diversa × × ×  ××    × ×××× ×
Kein Foto vorhanden Clubiona facilis              ?      ?
Foto vorhanden Clubiona frisia         ×    ?   ×× ?
Foto vorhanden Clubiona frutetorum×× × ×  ×× ×× ?× ××× ?
Foto vorhanden Clubiona genevensis×××× × ××× ×  ×××××× ×
Foto vorhanden Clubiona germanica × × ×  ××××  ?×  ×× ?
Kein Foto vorhanden Clubiona golovatchi              ?    × ?
Foto vorhanden Clubiona hilaris × ×××  ×     ×      ?
Foto vorhanden Clubiona juvenis   × ×  ×× ×  ?  ××× ?
Foto vorhanden Clubiona kulczynskii   ×    ×     ?    × ?
Foto vorhanden Clubiona leucaspis×× × ××× ×    ? ××   ?
Foto vorhanden Clubiona lutescens × × ×  ××  × ×× ×××××
Foto vorhanden Clubiona marmorata   × ×  ××  × ××××× ×?
Kein Foto vorhanden Clubiona mykolai              ?   ×  ?
Foto vorhanden Clubiona neglecta×××××× ××× ×× ××  ××××
Foto vorhanden Clubiona norvegica              ?    × ?
Foto vorhanden Clubiona pallidula × × × ××× ×× ×× ××× ?
Foto vorhanden Clubiona phragmitis×× ××× ××× ×× ?× ××× ?
Foto vorhanden Clubiona pseudoneglecta   × ×  ××  × ×× ××× ?
Foto vorhanden Clubiona reclusa×  × ×  ×× ×  ? × ×××?
Foto vorhanden Clubiona rosserae   ×    ×     ?      ?
Species inquirenda, Phantomart Clubiona saltuum        ×     ?   ×  ?
Foto vorhanden Clubiona saxatilis   × ×  ××    ?×     ?
Foto vorhanden Clubiona similis × × ×  ×× ×× ×  ××× ?
Foto vorhanden Clubiona stagnatilis   × ×  ×  ×  ?   ×× ?
Foto vorhanden Clubiona subsultans   × × ×××    ?×  ×× ?
Foto vorhanden Clubiona subtilis × ×××  ×× ×  ?  ××× ?
Foto vorhanden Clubiona terrestris×× ××× ××× ×× ×××××  ?
Foto vorhanden Clubiona trivialis   × ×  ×× ×  ?×  ×× ?
Foto vorhanden Clubiona vegeta×× ×××××××    ?  ×   ?
Legende/Legend & Features
? Checkliste nicht verfügbar No checklist available
× Artvorkommen bekannt.
Link gibt Nachweisreferenz an.
Species documented.
Link shows literature reference.
  Checkliste enthält Art nicht Checklist consulted, but species not found

Hinweise zur Nutzung der Tabellen:
Die Spalten können durch Anklicken des Landeskürzels markiert werden. Durch einen zweiten Klick wird diese Markierung wieder gelöscht.

Durch Klicken auf ein Nachweiskreuz in der Tabelle wird die entsprechende Literaturreferenz angezeigt.

Ergänzende Informationen

Clubiona alpicola affinis Schenkel, 1925 wurde zum nomen nudum erklärt (Thaler K. 1981).

Quellen

Quellen der Nachweise und Checklisten