Trombidiidae: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Zur Navigation springenZur Suche springen
Zeile 5: Zeile 5:
 
|jahr=1815
 
|jahr=1815
 
|bild=Trombidiidae orange.jpg
 
|bild=Trombidiidae orange.jpg
|bildtext=''Trombidium'' sp
+
|bildtext=Trombidiidae
 
}}
 
}}
  
 
==Systematik==
 
==Systematik==
Die Familie gehört zu der Unterordnung '''Prostigmata''', Superkohort '''Anystides''', Kohort '''Parasitengonina''', Überfamilie '''Trombidoidea''' und hat weltweit 4 Unterfamilien und mehrere Gattungen, die als ''incertae sedis'' noch nicht zu Unterfamilien zugeordnet sind. <ref name="Zhang Animal biodiversity">{{Lit Zhang Animal biodiversity}}</ref> <ref name="ManualAcarology">{{Lit ManualAcarology}}</ref> <ref name="Makol 2007">{{Lit Makol 2007}}</ref>.
+
Die Familie gehört zu der Unterordnung '''Prostigmata''', Superkohort '''Anystides''', Kohort '''Parasitengonina''', Überfamilie '''Trombidoidea''' und hat weltweit 5 Unterfamilien und mehrere Gattungen, die als ''incertae sedis'' noch nicht zu Unterfamilien zugeordnet sind. <ref name="Zhang Animal biodiversity">{{Lit Zhang Animal biodiversity}}</ref> <ref name="ManualAcarology">{{Lit ManualAcarology}}</ref> <ref name="Makol 2007">{{Lit Makol 2007}}</ref>.
  
Die Familie wurde von J. Mąkol in 2007 revidiert, diese Seite enthält die neue Nomenklatur.
+
Die Familie wurde von J. Mąkol in 2007 revidiert, diese Seite enthält die neue Nomenklatur (und später wurde die Familie Podothrombiidae als Unterfamilie auch hier zugeordnet).
  
 
Die europäischen Gattungen der Unterfamilien:
 
Die europäischen Gattungen der Unterfamilien:
Zeile 21: Zeile 21:
 
*Paratrombiinae
 
*Paratrombiinae
 
**''Paratrombium''
 
**''Paratrombium''
 +
*Podothrombiinae
 +
**''Podothrombium''
 
*Trombidiinae
 
*Trombidiinae
 
**''Trombidium''
 
**''Trombidium''
Zeile 30: Zeile 32:
  
 
==Biologie==
 
==Biologie==
Die Larven leben parasitisch auf anderen Gliederfüßern, vor allem auf Springschrecken (Orthoptera). Die adulten Tiere findet man in sehr verschiedenen Habitaten fast überall in Europa. <ref name="ManualAcarology"/>
+
Die Larven leben parasitisch auf anderen Gliederfüßern, vor allem auf Springschrecken (Orthoptera). Die adulte Tiere findet man in sehr verschiedenen Habitaten fast überall in Europa. <ref name="ManualAcarology"/>
  
 
==Gattungen und Verbreitung==
 
==Gattungen und Verbreitung==
5 Gattungen sind in Europa heimisch <ref>{{lit checklist it}}</ref> <ref>{{FaunaEuropaeaProstigmata|15739}}</ref> <ref name="ManualAcarology"/> <ref name="Makol 2007"/>.
+
6 Gattungen sind in Europa heimisch <ref>{{lit checklist it}}</ref> <ref>{{FaunaEuropaeaProstigmata|15739}}</ref> <ref name="ManualAcarology"/> <ref name="Makol 2007"/>.
  
 
{{ArtenlisteStart|version=2}}
 
{{ArtenlisteStart|version=2}}
 
{{ArtenlisteZeile|Allothrombium|at+,fi+,fr+,de+,no+,pl+,cz+,hu+,it+,it82+,es+,ch+,nl+,si+}}
 
{{ArtenlisteZeile|Allothrombium|at+,fi+,fr+,de+,no+,pl+,cz+,hu+,it+,it82+,es+,ch+,nl+,si+}}
{{ArtenlisteZeile|Dolichothrombium|at+,cz+,es+,ch+}}
+
{{ArtenlisteZeile|Dolichothrombium|at+,cz+,es+,ch+,it-,it82-}}
{{ArtenlisteZeile|Paratrombium|at+,cz+,fi+,fr+,de+,hu+,it+,ch+,no+,es+,nl+}}
+
{{ArtenlisteZeile|Paratrombium|at+,cz+,fi+,fr+,de+,hu+,it+,it82-,ch+,no+,es+,nl+}}
 +
{{ArtenlisteZeile|Podothrombium|at+,gb+,cz+,fi+,fr+,de+,hu+,no+,it+,it82+,pl+,si+,sk+,ch+,se+,nl+}}
 
{{ArtenlisteZeile|Trombidium|at+,be+,gb+,cz+,fi+,fr+,de+,hu+,it+,it82+,es+,no+,pl+,nl+,si+,se+,ch+}}
 
{{ArtenlisteZeile|Trombidium|at+,be+,gb+,cz+,fi+,fr+,de+,hu+,it+,it82+,es+,no+,pl+,nl+,si+,se+,ch+}}
{{ArtenlisteZeile|Wohltmannella|}}
+
{{ArtenlisteZeile|Wohltmannella|it-,it82-}}
 
{{ArtenlisteEnde}}
 
{{ArtenlisteEnde}}
  
Zeile 47: Zeile 50:
 
{{ArtenlisteZeile|Dolichothrombium|gr+,ro+}}
 
{{ArtenlisteZeile|Dolichothrombium|gr+,ro+}}
 
{{ArtenlisteZeile|Paratrombium|gr+,ro+}}
 
{{ArtenlisteZeile|Paratrombium|gr+,ro+}}
 +
{{ArtenlisteZeile|Podothrombium|hr+,lt+,ru+,ro+}}
 
{{ArtenlisteZeile|Trombidium|ba+,gr+,lt+,lv+,ro+}}
 
{{ArtenlisteZeile|Trombidium|ba+,gr+,lt+,lv+,ro+}}
 
{{ArtenlisteZeile|Wohltmannella|ro+}}
 
{{ArtenlisteZeile|Wohltmannella|ro+}}
Zeile 54: Zeile 58:
  
 
<gallery perrow=3>
 
<gallery perrow=3>
Bild:Trombidium sp A6453 PO8810.JPG|''Trombidium'' cf sp
+
Bild:Trombidium sp A6453 PO8810.JPG|''Trombidium'' cf sp (Trombidiinae)
Bild:Allothrombium sp female PP0245.JPG|''Allothrombium'' sp, adultes Weibchen
+
Bild:Allothrombium sp female PP0245.JPG|''Allothrombium'' sp, adultes Weibchen (Allothrombiinae)
 
Bild:Allothrombium sp egg PP0247.JPG|''Allothrombium '' sp, Eier
 
Bild:Allothrombium sp egg PP0247.JPG|''Allothrombium '' sp, Eier
 +
Bild:Podothrombium sp PG2490.JPG|''Podothrombium'' sp (Podothrombiinae)
 
</gallery>
 
</gallery>
  
 
==Quellen==
 
==Quellen==
 
<references/>
 
<references/>

Version vom 6. September 2012, 22:54 Uhr

Trombidiidae Leach, 1815
Samtmilben
Trombidiidae orange.jpg
Trombidiidae
Systematik
Ordnung: Trombidiformes

Systematik

Die Familie gehört zu der Unterordnung Prostigmata, Superkohort Anystides, Kohort Parasitengonina, Überfamilie Trombidoidea und hat weltweit 5 Unterfamilien und mehrere Gattungen, die als incertae sedis noch nicht zu Unterfamilien zugeordnet sind. (Zhang 2011) (Krantz & Walter 2009) (Mąkol 2007).

Die Familie wurde von J. Mąkol in 2007 revidiert, diese Seite enthält die neue Nomenklatur (und später wurde die Familie Podothrombiidae als Unterfamilie auch hier zugeordnet).

Die europäischen Gattungen der Unterfamilien:

  • Allothrombiinae
    • Allothrombium
  • Dolichothrombiinae
    • Dolichothrombium
  • Paratrombiinae
    • Paratrombium
  • Podothrombiinae
    • Podothrombium
  • Trombidiinae
    • Trombidium
  • Incertae sedis
    • Wohltmannella

Beschreibung

Die Familie beinhaltet mittelgroße bis große, meist rote, stark behaarte Milben. (Krantz & Walter 2009)

Biologie

Die Larven leben parasitisch auf anderen Gliederfüßern, vor allem auf Springschrecken (Orthoptera). Die adulte Tiere findet man in sehr verschiedenen Habitaten fast überall in Europa. (Krantz & Walter 2009)

Gattungen und Verbreitung

6 Gattungen sind in Europa heimisch (Stoch 2003) (Wojciech 2010) (Krantz & Walter 2009) (Mąkol 2007).

Name DE NL BE CH AT CZ SK PL DK NO SE FI HU SI GB IE IT IT82 FR FRH ES PT
Allothrombium × × ? × × × ? × ? × ? × × × ? ? × × × ? × ?
Dolichothrombium ? ? ? × × × ? ? ? ? ? ? ? ? ? ?     ? ? × ?
Paratrombium × × ? × × × ? ? ? × ? × × ? ? ? ×   × ? × ?
Podothrombium × × ? × × × × × ? × × × × × × ? × × × ? ? ?
Trombidium × × × × × × ? × ? × × × × × × ? × × × ? × ?
Wohltmannella ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ?     ? ? ? ?
Name AL BA BG BY EE HR LT LV MD ME MK RO RS RU UA GR TR
Allothrombium ? ? ? × ? ? ? ? ? ? ? × ? × ? × ×
Dolichothrombium ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? × ? ? ? × ?
Paratrombium ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? × ? ? ? × ?
Podothrombium ? ? ? ? ? × × ? ? ? ? × ? × ? ? ?
Trombidium ? × ? ? ? ? × × ? ? ? × ? ? ? × ?
Wohltmannella ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? × ? ? ? ? ?

Bilder

Quellen