Trogulus closanicus: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Zur Navigation springenZur Suche springen
K (Textersetzung - „* {{AragesGalerie}} “ durch „“)
 
(3 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 17: Zeile 17:
 
|bildtext=
 
|bildtext=
 
}}
 
}}
 
+
[[Kategorie:Körperlänge fehlt]]
{{Lücke}}
 
 
 
 
<!--==Beschreibung==
 
<!--==Beschreibung==
 
'''Körperlänge''':  
 
'''Körperlänge''':  
Zeile 32: Zeile 30:
 
-->
 
-->
 
==Weblinks==
 
==Weblinks==
===Nachweis- und Verbreitungskarten===
+
{{Weblinks Opiliones}}
<!--* {{verbreitung_sh}}-->
 
* {{verbreitung_deutschland}}
 
<!--* {{verbreitung_benelux}}-->
 
<!--* {{verbreitung world|<key>}}-->
 
 
 
===Weitere Links===
 
  
 
==Quellen==
 
==Quellen==

Aktuelle Version vom 5. Januar 2020, 23:07 Uhr

Trogulus closanicus Avram, 1971
Verkannter Brettkanker
Trogulus 26.05.2009 (12).jpg
Trogulus closanicus
Systematik
Ordnung: Opiliones (Weberknechte)
Familie: Trogulidae (Brettkanker)
Gattung: Trogulus
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[AT] Kärnten *
[D] Deutschlandmh?==*
[D] Sachsen-Anhalt 3

Lebensraum

Die großen Brettkanker sind als Nahrungsspezialisten auf das Vorkommen von Gehäuseschnecken und somit einen gewissen Kalkgehalt des Bodens angewiesen (Muster 2007).

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise