Runcinia: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Zur Navigation springenZur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „__NOTOC__ {{Infobox Gattung |trivialname= |autor=Simon |jahr=1875 |familie=Thomisidae |lsid=02748 |bild= |bildtext= }} ==Arten und Verbreitung== Es wurde 1 Art d…“)
 
(Bild zugefügt)
Zeile 6: Zeile 6:
 
|familie=Thomisidae
 
|familie=Thomisidae
 
|lsid=02748
 
|lsid=02748
|bild=
+
|bild=Runcinia-grammica Ungarn-Puszta 09-08 04.jpg
|bildtext=
+
|bildtext=''Runcinia grammica'' ({{Autor|C. L. Koch, 1837}}), Weibchen
 
}}
 
}}
  

Version vom 31. Januar 2010, 13:40 Uhr

Runcinia Simon, 1875
Halmkrabbenspinnen
Runcinia-grammica Ungarn-Puszta 09-08 04.jpg
Runcinia grammica (C. L. Koch, 1837), Weibchen
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Thomisidae (Krabbenspinnen)
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidergen:02748

Arten und Verbreitung

Es wurde 1 Art der Gattung in Mitteleuropa nachgewiesen. (Blick 2004)

Name DE NL BE CH AT CZ SK PL
Runcinia grammica ×           ×  

Quellen