Phrurolithus nigrinus

Aus Wiki der Arachnologischen Gesellschaft e. V.
Version vom 6. Juni 2017, 09:38 Uhr von Martin Lemke (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „</gallery> {{Weblinks}}“ durch „</gallery> ==Weblinks== {{Weblinks}}“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Phrurolithus nigrinus (Simon, 1878)
Südlicher Ameisenvagabund
Systematik
Ordnung: Araneae (Webspinnen)
Familie: Phrurolithidae (Ameisensackspinnen)
Gattung: Phrurolithus (Ameisenvagabunden)
Verbreitung in Europa[Quellen]
    etabliert,    nicht etabliert,    nicht betrachtet
Weitere Informationen
LSID WSC: urn:lsid:nmbe.ch:spidersp:024332
Gefährdung nach Roter Liste
RegionBSLTKTRFRRL
[D] Deutschlandes??=R
[D] Baden-Württemberg R
Synonyme und weitere Kombinationen
  • Micariosoma nigrinum

Merkmale

Körperlänge: Weibchen erreichen 2 bis 4 mm, Männchen 2 bis 3 mm. (Nentwig et al. 2013)

Weibchen

Epigyne mit einer großen medianen Grube. Körperfärbung dunkel.

Männchen

Pedipalpus: Tibialapophyse gebogen, abgesetzte Spitze lang.

Verbreitung

Europa (World Spider Catalog Association 2017).

Bilder

Weblinks

Nachweis- und Verbreitungskarten

Weitere Links

Quellen

Quellen der Nachweise